Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Eigenschaften von Energieoptionen

Hallo,
kann mir jemand sagen in welchem Ordner/ Verzeichnis Windows die Eigenschaften von Energieoptionen speichert.

Mfg
PIERCE



Antworten zu Win XP: Eigenschaften von Energieoptionen:

@PIERCE

Du gehst auf "START" (links unten auf dem Bildschírm), gehst auf "Einstellungen" - "Systemsteuerung" - und weiter zu "Energieoptionen".

Hier findest du: a) "Energieschemas", b)"Erweitert" und c)"Ruhestand" und evtl. d) "USV"  (-wir haben das USV nicht) oben in der Taskleisté.



a) Dort kannst du zB unter a) "Energieschemas" das Energiéschéma wáhlen, mit den am besten zu diesem Computer passenden Eigenschaften.

Angenómmen, du willst einen Dauerbetrieb festlegen, dann machst du die Einstellungen dort bei den Energiéschemas einstellen.

ZB Einstellung fúr:
- Energieschéma: Dauerbetrieb/immer an (Auswahl Dauerbetrieb/immer an od. tragbarer Computer od. Büro/zu Hause)
- Monitor ausschalten nach: nach ...x Minuten
- Festplatte abschalten: nach ...x Min
- Standbymodus: nach ...x Min
- Ruhezustand: nach ...x Min/h

Ich habe mich erkúndigt:
Also unter W2K kannst Du sowas in den Energieoptionen festlegen.
Das ist aber nur zu empfehlen, wenn der Rechnér nicht ständig übers Netz erreichbar sein soll, wie es bei Servern nótig ist.
An einem Server wird daher empfohlen, einen niedrig-performanten Screensaver (Logonscréen, Marqueé, oder Blank Scréen) mit Kennwortschutz einzusetzen, um die Servérleistung nicht zu drücken.

(Wenn jemand zB auf seinem SQL-Server so einen OpenGL-Screensaver installiert, kann es námlisch sein, dass er dann Probleme damit hat, dass der Datenbankserver zu langsam antwortet.)


b) In den erweiterten Energiéoptionen kannst du dann zum Réaktivieren ein Kennwórt eingeben:
also unter "Erweitert" (oben in der Taskleisté anklicken) kannst du unter Optiónen festlegen (durch den Púnkt) "Kennwort beim Reaktivieren des Compúters anfordern.

und unten auf dem Bildschirm unter "Vorgánge" einstellen: "Beim Drúcken des Netzschalters Compúter ausschalten"
dann auf "OK" drúcken.


OK?


Oell

(PS: Was ist eigentlich USV?)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Oeel,
hast Du alles super erklärt-aber leider die Frage nicht beantwortet! ;);D
Ich weiß auch nicht WO der ORDNER in Windows liegt mit den Energiespaaroptionen-vermute aber das dieser gar nicht existiert und es in der Registry eingetragen ist!

USV-unterbrechungsfreie Strom Versorgung!?

Gruß
Ralf

« Letzte Änderung: 22.01.04, 00:44:27 von rascherer2003 »

upps, oui, dann haette er es wóhl selbst gefúnden, hast recht.
Vielleicht wáre es interessant fúr was @PIERCE das úberhaupt braucht, dann kónnte vielleicht wer anderer weiterhelfen der sich auskennt und einen Típp geben kann...


USV-"Unterbrechungsfreié-Stróm-Versorgung"? dann ist das wool ein deutscher Begriff?? und núr auf den deutschsprachigen Cómputern unter dem Títel vorhanden. Naja, wundert misch eigentlich nicht, das das bei uns nischt bei den Optionen drauf ist. ...Vielleicht liegt darin auch begrúndet, dass der PC regelmásisch abstúrzt...  ::)


Oell

Nachtrág:(PS: Vielleischt findest du @PIERCE ja da was das dir weiterhilft: http://support.jp.dell.com/docs/systems/latl400/ge/ug/batpower.htm )

« Letzte Änderung: 22.01.04, 01:36:59 von Oell »

Hi,
der Grund warum ich danach frage ist, das bei mir diese Energieoptionen: Desktop, Laptop, minimaler Energieverbrauch etc. komplett verschwunden sind und sich auch keine neuen erstellen lassen. Das Fenster mit den Optionen existiert allerdings noch.
Melde ich mich bei meiner Tochter an ist unter Energieoptionen alles vorhanden, will ich dort neue Werte einstellen kommt die Meldung,daß zwei Revisionsstufen nicht kompatibel sind.........
Bis bald
PIERCE

@PIERCE

Kónntest du nicht einen neuen Benútzer anlegen, auf den Fúnktionen wie deine Tochter sie hat? dann músste das doch alles inkl. Ènergieoptiónen usw. wieder drauf sein wie bei deiner Tochter.

Wír hatten das zB mal mit den Datéien. Die waren beim einen benútzer unbrauchbar oder weg und bei meiner Freundín fúnktionierte alles und hatte gans plótzlich von einem Tag auf den anderen (nach einem vírús und neueinstellung) mehr Optiónen als ich. Dann habe ich eben die Benútzeroberfláche meiner Freundin kopiert, dann alle meine Sachen auf den neuen Benútzernamen kopíert und dann den alten von mír wo nischts mehr ging gelóscht. Danach hatte ich wieder alles oben.
Oder fehlt bei dir der komplette desktop  :o und du kónntest deine Sachen gar nicht kopieren?
kannst in dem Fall ja eben zwei Zúgriffe verwenden. ;)

Sag mal gibt es da kein Súpport-service von Windóws fúr solche mýsteriósen Fálle? Ist doch seltsam, wenn plótzlich alles weg ist.

Sag mal was du eigentlich gemacht/geándert hast, bevor das pasiert ist, wo noch alles da war - vielleicht kann dír oui jemand dann hier helfen das wieder rúckgángig machen? ::)

Oell

Vielen Dank, hat gut geklappt - neuen Benutzer angelegt meine Enstellungen rübergezogen - altes Profil gelöscht - fertig alles wieder da.

Gruß PIERCE :)

Wirklich!!!? TOLL! Freut mích zu hóren, ich war damals auch total erleichtert, dass ich wieder alle notwenigen Fúnktionen hatte!
Dann schónen Abend noch.  :)


Oell


« Win XP: wiederhestellungspunkt setzenWin XP: Nero Burning Rom »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Verzeichnis
In Verzeichnissen, Registern, Katalogen oder Ordnern lassen sich Dateien in besseren übersichtlichen Strukturen speichern. Meisten listenartige Anordnungen oder Baum...

Systemsteuerung
Die Systemsteuerung ist ein Windowsprogramm, mit dem sich viele wichtige Einstellungen vornehmen lassen, man angeschlossene Geräte kontrollieren und Windows-Bestandt...

Computer
Siehe PC....