Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win2000: 128 GB Grenze

Hallo,
W2k erkennt meine 160GB_platte nur bis 128 gb; Im BIOS wird sie schon erkannt; Kann ich den Eintrag in die Regestry (EnableBigLba) auch machen wenn schon Daten auf der Platte liegen ohne Datenverlust?



Antworten zu Win2000: 128 GB Grenze:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,
haste das sevicepack 4.0 drauf?

mfg
hitti

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi

ja aber geht trotzdem nicht!
mfg tom

hihi

mein kollege hatte dass gleiche problem, dann hab ich ihm partition magic 8 gegeben, und er hat aus der 160er 2x80er partitionen gemacht und nachher konnte er die vollen 160 gigby nutzen

fettes greeeeetz psycho

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,
kann auch an deinem ide-controller liegen,wenn er die 48-bit adressierung nicht beherrscht.
evtl.hilft ein tool vom hersteller der platte,um die begrenzung zu knacken,aber selbst wenn es funktioniert sind nach einem GAU deine daten futsch.

mfg
hitti

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen Dank für die Tipps, aber leider war keine Antwort auf meine Frage dabei!
Ich denke das es am fehlenden Eintrag der 48-Bit Adressierung liegt! DAs wäre ja an sich kein Problem!
DAs Problem ist das auf der Platte schon Daten sind, und bei einer Neuaddressierung der Platte die Daten futsch sind! Oder?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,yepp
so isses,abhilfe schafft nur ein controller-board für ide,an dem du die platte hängst.
ca 35e.
promise ist da eine gute wahl.

mf
hitti


« Win XP: javascriptWin2000: W2K-Rechner startet immer wieder neu »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...