Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows wird nicht gestartet

hi
Beim Hochfahren meines Pc will er bestimmte Dateien und Ordner überprüfen, kommt ja öfters vor. Das Problem besteht darin, dass wenn er hochgefahren ist, wird Windows nicht gestartet. Sondern der bildschirm wird schwarz, so als wäre er auf Standby!
Nach ca. 1 Minute startet er neu und es wiederholt sich!
Machnaml bietet er mir an "Windows normal starten", "abgesichert starten" usw.

Ich weiß nicht ob es ein Software- oder Hardwareproblem ist!

Windows Xp, Pentium 4, Acer Aspire T310, Monitor LG 702BE



Antworten zu Win XP: Windows wird nicht gestartet:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hmm liest sich nicht so gut...schon mal auf Viren etc geprüft?

wenn dein pc dauernt CHKDSK ausführen will,stimmt was nicht am System evtl sind Windowsordner zerstört...Reperatur von Win,oder Neuinstallation schätze ich mal...aber ohne Gewähr  ;) vielleicht kann dir hier ein anderer was besseres raten.

Sandra

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

XP reparieren versuchen.

Evtl. hat auch die Festplatte einen Defekt, diese mal im Auge behalten.

kenn mich da nicht gut aus!

wie führe ich denn xp reparieren aus?
danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

steht auch schon oben: XP reparieren

Hallo,

Was hast du gemacht bevor das passierte?

 

Zitat
dass wenn er hochgefahren ist, wird Windows nicht gestartet

Was nun gestartet oder nicht?

Was macht der abgesicherte Modus?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Achim meint das du auf "XP Reparieren" klicken sollst in seiner Antwort...ist ein Link.

am anfang erscheint alles normal. Das Bild "Windows xp home wird geladen" erscheint, also das mit dem Balken der lädt!
Dann kommt dass FAT32 überprüft werden soll
wenn das fertig ist wird das Lämpchen am Monitor orange
und ist schwarz, wie bei standby

bevor dass passiert ist wollte ich etwas ausprobieren, ich glaube ich habe meinen monitor als sekundären gekennzeichnet. Kurz danach ging dann erst mal gar nichts, dann habe ich mal noch andere monitore angeschlossen. und dann hatte ich irgendwann dann mal jedenfalls wieder ein bild.

habe keine xp-cd, war worinstalliert

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
habe keine xp-cd, war worinstalliert
dann hätte man sie selbst erstellen müssen.

Was ist mit dem abgesicherten Modus ?

F8 drücken sobald der Windowsbildschirm erscheint.

« Win XP: Kein 1280x1024 mehr anwählbarWin XP: USB Anschlüsse nach XP Neuinstallation wie tot »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...

Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...