Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: kein booten mehr möglich

so folgendes Problem:

Habe linux neben meinem win xp installiert,daraufhin konnte ich win xp nicht mehr starten er zeigte mir an das eine datei fehlt.

So dann wollte ich win xp neu installieren und immer nach 28% der dateien die kopiert werden mussten der gleiche fehler

driver.cab kann nicht kopiert werden.

habe dann mehrere win cds ausprobiert überrall das gleiche

dann habe ich herrausgefunden das das ein partitions  fehler sein könnte und habe alle gelöscht und zu einer großen c: partition zusammen gefügt

dann kam immer der fehler ntdfs(oder so) datei fehlt

nun habe ich das bios resetet der fehler war weg aber ich konnte nicht mehr von cd booten. danach habe ich das bios mehrmals neu resetet und jetzt komme ich garnicht mehr ins bios

nur noch ein schwazer bildshirm wenn ich entf drücke

bitte um hilfe

mfg

nip
 



Antworten zu Win XP: kein booten mehr möglich:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zur Info, du hättest das XP leicht wieder aktivieren können, nur der Bootsektor war von Linux verwendet worden. Es wäre ganz einfach gewesen das XP dort einzubinden oder statt dem Linux XP wieder die Macht zu erteilen. Aber nun ist es ja schon passiert.

Hol mal dein Handbuch zum Mainboard heraus, dort müsste es auch einen Jumper geben, der das Bios wieder auf Default-Werte setzen kann. Am Rechner selbst kannst du ja nichts mehr tun wenn keine Anzeige mehr da ist. Evtl. mal mit abgezogener Platte versuchen.

HALLO,

habe Win 2000 und Suse 10.2 auf einer Platte.

Wenn C erneut erstellt wird, geht der Mountpunkt, den Linux benötigt, verloren.

Du estellst erstmal Windows, und dann Linux. Leider.

Dann hat Linux das Bootmenue wieder erstellt und die Mountpunkte gesetzt.

Dann denke ernsthaft über ein Backup nach, da das Backup den Mountpunkt von Linux enthält und nach dem Herstellen des Win-BS das Linux nicht mehr erneut installiert werden muss.

so habe das bios problem gelöst

habe einfach die bios batterie rausgenommen

danach war es resetet

jetzt kann ich aber leider immernoch nicht von cd starten hat jemand ne idee

cd ist im bios als first boot eingestellt

und da ich 2 dvd laufwerke habe fällt die möglichkeit mit defect denke ich mal auch weg

mfg

nip

 danke schon mal

hat keiner ne idee???


« Win XP: kann ich textdokumente löschen KB873333.logWin XP: Fehlermeldung im IE »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bootsektor
Der Begriff Bootsektor, auch Bootblock genannt, bezeichnet den ersten Sektor einer Festplatte oder Diskette. Hier liegen Daten, die das Betriebssystem zum Booten (Starten...

Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...