Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Gelöst: Win XP: FORMATIEREN EINES LAPTOPS

Hallo, ich habe mich in einen RIESEN Schlamassel gebracht.
Habe einen Laptop, der unter Win XP lief. Die Recovery ist irgendwohin verschwunden.
Nicht so schlimm dachte ich und versuchte eine Installation von Win98...geht ja wegen NTFS eigentlich nicht. Also der Versuch die Formatierung - also eher Partition - zu Entfernen. (format c: ging nicht)
Das Löschen ging ja einfach. NUR: ich kann nun nur eine DOS-Partion erstellen (primär oder erweitert)... MIST
Was nun. Nächster Versuch war die Installation von WIN2000. Das läuft zwar an, aber bricht dann beim Start des Setups ab (Überprüfung und Dateienladen klappt).
Es heißt, dass alle angeschlossenen Festplatten entfernt bzw. auf Viren gepüft werden sollen.
Nächster Versuch...KNOPPIX. Tja. Knoppix schafft es auch nicht richtig zu starten und überlässt mir dann nur noch cat, mount, unmount, rmmod und ähnliches....
Ich verzweifel. Wie kann ich die Festplatte nun zum Formatieren überreden - und vorallem zur INstallation einer der Wins.
HILFEEEEE

P.S.: wenn mal was funktionieren soll, geht natürlich alles schief....

DANKE vorerst... 

« Letzte Änderung: 13.09.07, 16:05:08 von kohaku1981 »


Antworten zu Gelöst: Win XP: FORMATIEREN EINES LAPTOPS:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

du bist doch schon nah dran.
In fdisk eine Primäre DOS-Partition erstellen und diese nach einem Neustart mit format c: formatieren.

Dann WIN98 installieren.

Hallo Achim...

das Problem dabei ist leider, dass er format c: nicht versteht. (Befehl oder Datei nicht gefunden)....

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du schonmal das Notebook mit der Windows XP-CD in die Eingabeaufforderung gestartet und von dort aus versucht, die Platte zu formatieren?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die XP-CD ist immer noch nicht aufgetaucht ?

Wie versuchst du WIN98 zu installieren ?
Bootvorgang von Diskette oder CD ?

Wenn von der CD gebootet wird, dann mal auf das CD-Laufwerk wechseln, dort in den WIN98-Ordner rein und dann
format c:
eingeben.

Geht aber nur wenn die Platte bereits partitioniert ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

du stehst also auf
a:>

Gib mal
dir
ein. Siehst du einen Ordner der WIN98 heißt ?

Wenn ja, dann
cd win98
format c:

Hallo. Leider werden mir keine Ordner angezeigt in die ich wechseln könnte  :( :'(
Langsam geb ich es auf....jammer

von AchimL
 

Zitat
Wie versuchst du WIN98 zu installieren ?
Bootvorgang von Diskette oder CD ?
Das ist eine entscheidende Frage, auf die du (noch) nicht geantwortet hast.
Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass nicht einmal Knoppix weiter helfen kann, aber nun gut.
Lade dir die ISO Datei "Ultimate Boot CD" hier http://www.ultimatebootcd.com/download.html herunter , brenne es und boote dann von der CD. Mit den Tools kannst du deine Festplatte komplett (Partitions unabhaengig) formatieren und dann ein System neu aufsetzen.

Hallo. Also gebootet wird von CD...(ging nicht in den Thread über sondern per Nachricht)

...So, ich glaube es ist ein hoffnungsloses Unterfangen.
Ich glaube ich kenne jetzt das Problem...und zwar ist es das externe CD-Laufwerk. Denke mal dass er mir den Zugriff auf die CD-Daten zu Win98 nicht gewährt, liegt daran, dass er nicht auf die richtigen Treiber gelangt.
Also müsst ich jetzt etwas großes Programmieren oder erfinden...somit die config.sys und autoexec.bat oder sonstiges etwas manipulieren...Oh mann...warum immer ich....

Aber ich versuche jetzt erstmal den gegebenen Link :)
*hoff*


 

Bevor du irgendetwas weiter versuchst, solltest du erst einmal feststellen, ob dein Rechner (Laptop) von einem USB device (ich gehe davon aus, dass das externe Laufwerk via USB angeschlossen ist) booten kann. Falls noetig im BIOS dazu die Bootreihenfolge aendern.
Wenn dein Motherboard kein booten von externen Quellen zu laesst, wirst du auch mit der von mir angegebenen CD wenig Erfolg haben.

Hallo  :)

also die erste gute Nachricht, die BootCD funktioniert

die nächste Frage nun: welches der vielen Progs benötige ich zum Formatieren?  :-[

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
>>> Xp-Install<<<  das machst Du gleich mit dabei ....
Vorher ggf.; Bootfolge für CD einstellen
http://youtube.com/watch?v=TX6B2VWgB5Y

ich meinte nicht die xp-boot cd, sondern die oben angegebene ultimative boot cd

Fuer mich aber dann nicht nachvollziehbar, wieso bei dir die Ultimate Boot CD funktionert, aber keine Windows CD...
Wie dem auch sei, dann boote von der Ultimate CD, gehe auf "Harddisk Tools" und dann "Diagnostic IBM / Hitachi" (ich glaube 2te von oben). Dann waehle nur ATA Unterstuezung (Nr.2) und das Tool startet. Es wird deine Laufwerke erkennen und dich fragen, ob die Auflistung korrekt ist -dies dann ggf. bestaetigen.
Im Programm selbst waehlst du deine Festplatte aus (meistens schon per default), drueckst F10 und befindest dich dann in der Menueleiste. Unter Extras (meine ich, ansonsten bitte suchen), findest du 'delete hard disk' und 'delete mbr'. Loesche erst deine Festplatte und danach den mbr (Master Boot Record).
Dann das Programm verlassen.
Glueckwunsch, wenn alles geklappt hat, dann bist du nun im Besitz einer voellig "nackten" Festplatte...
Ansonsten nochmals melden: alle o.g. Schritte sind aus dem Kopf; ich koennte also etwas vergessen haben...
 

Gefunden...aber  :o

"you are trying to test a non HGST hard disk drive. This program is only developed to work with HGST hard drives."

Hm...kann ich jetz noch was retten bzw. wofür steht HGST?


« Win XP: Seriennummer bei Reparaturfunktion der Recovery-CD?install.log 2 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

NTFS
Die Abkürzung NTFS steht für New Technology File System und ist ein verbessertes Dateisystem, das unter WindowsNT/2000/XP verwendet wird. Es verfügt ü...

Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...