Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows XP bootet nicht mehr nach Einbau einer zweiten Festplatte

Hallo!

Benötige dringend Hilfe!
Folgendes Problem:

Habe auf meinem ersten Rechner Windows XP.
Auf einem zweiten Rechner Windows 2000 Profesional, das ich löschen wollte. Auf dem zweiten Rechner funktionierte das Formatieren der Festplatte nicht und so dachte ich mir, baue ich diese Festplatte in den ersten PC ein, um sie mit einem Löschprogramm zu säubern.

Habe sie schließlich eingebaut, den Jumper der zweiten Platte auf Slave gesetzt und sie im zweiten, noch freien, Steckplatz des Boards angeschlossen.

Rechner eingeschaltet und nix ging mehr.

Zweite Platte wieder ausgebaut und trotzdem läuft nix mehr.

Der Rechner fährt hoch, bis der Windows-Schriftzug mit schwarzem Hintergrund kommen sollte. Der kommt allerdings nicht mehr sondern nur noch schwarzer Bildschirm und der Rechner tut keinen Mucks mehr.

Wenn ich die Windows XP-CD einlege erkennt er diese, lädt auch die Setup-Dateien der CD (blauer Bildschirm wie normal) und bevor die Anzeige mit der Reparatur-Konsole (wählen Sie "R" usw), steigt er aus und es kommt ein schwarzer Bildschirm mit einem oben links blinkenden Cursor, mit dem man jedoch nix eingeben kann.

Mittels abgesicherten Modus kann ich Windows starten und sogar ins Internet. Wollte sodann mittels Windows-CD das Betriebssystem neu installieren. Funktioniert auch bis zum ersten erforderlichen Neustart. Allerdings bootet er dann beim Neustart wieder von der CD, da diese ja noch drin ist. Er lädt wieder alle Setup-Dateien und steigt mit schwarzem Bildschirm und blinkenden Cursor (s.o.) aus.

Habe dann die Festplatte mit dem Windows XP drauf ausgebaut und sie durch eine leere und neue ersetzt. Gleiches Problem beim Einlegen der Windows-CD.

Wollte bei Microsoft direkt anrufen, allerdings geben die bei einer OEM-Version von Windows keine Auskunft.

Jetzt bin ich ehrlich gesagt am Ende mit meinem Latein! Woran kann´s liegen? Wie bring ich das ganze wieder zum Laufen? Hab im abgesicherten Modus meine Dateien mittels Brennen sichern können, somit könnte ich die von mir aus Platte komplett löschen, wenn´s was bringt.

Ich hoffe, mir kann hier jemand weiterhelfen!

Hier ein paar Daten zum Rechner:

- MB AMD PC Chip M848ALU FSB400
- CPU AMD XP3100+
- COL Foxconn / Megtron Cooling
- AS DDR PC 400 512 MB
- VGA ATI Radeon 9200 128 MB DDR
- HDD 80GB 7200 u/min
- DVD RW LG GSA-4167
- GEH Linkworld G313U
- Windows XP (OEM-Version, original)

Danke schon mal im Voraus!



Antworten zu Win XP: Windows XP bootet nicht mehr nach Einbau einer zweiten Festplatte:

 ;)
Zitat:
Mittels abgesicherten Modus kann ich Windows starten und sogar ins Internet. Wollte sodann mittels Windows-CD das Betriebssystem neu installieren. Funktioniert auch bis zum ersten erforderlichen Neustart. Allerdings bootet er dann beim Neustart wieder von der CD, da diese ja noch drin ist.

Dann stell doch beim Neustart die Boot-Reihenfolge im Bios um. Müßte eigentlich funktionieren.

Gruß
Matze   8)

hmm .. is nen Versuch wert..

nö .. funzt nicht .. gleiches Problem: beim Neustart hängt er ... black Screen

na, keine Idee irgendwer?

OK, bin nun etwas schlauer und doch nicht ... hab Windows XP neu installieren können.

Allerdings hab ich das Problem, dass beim Hochfahren, zum dem Zeitpunkt, wenn eigentlich der Windows XP-Schriftzug kommen sollte, der schwarze Bildschirm wieder auftritt und man ca. 20min warten muss bevor er dann weiter macht. Dann kommt der Windows-Schriftzug und er macht wieder eine sehr lange Pause. Anschl. läuft Windows dann ohne Probleme.

An was kann das liegen? Hängt es damit zusammen, dass ich das Disketten-Laufwerk ausgebaut hab, als ich die 2. Festplatte angeschlossen habe?

Die Boot-Sequencen hab ich geprüft und müssten passen (1. CD/DVD, 2. IDE-0, 3.Disabled).
Auch die Laufwerke erkennt er richtig:
Pri Master Festplatte
Sec Master CD/DVD

Benötige dringend Hilfe, um meinen (natürlich selbstverursachten) Fehler wieder ausbügeln zu können.


« Win XP: medion pc: in auslieferungszustand oder formatieren?Fehler beim Laden von btask.dll »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Formatieren
  Das Formatieren einer Festplatte, HDD oder SSD bereitet das Laufwerk auf neue Daten vor. Dazu werden sämtliche alten Daten gelöscht, damit die...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...