Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows erkennt die Festplatte nicht

Hallo,
ich habe ein sehr seltsames Problem:
Mein Windows-XP startet nicht mehr. Wenn ich ErdCommander einlege um auf die Festplatte zuzugreifen, wird diese nicht erkannt. Aber wenn ich mit Knoppix darauf zugreife wird sie erkannt und ich kann auf die Daten zugreifen. Das BIOS erkennt die Platte auch. Wenn ich Windows neu installieren will (egal welche Version) meldet der PC, dass keine Festplatte angeschlossen ist. Ich weiß nun echt nicht mehr was ich machen könnte. Vielleicht kann mir eine von Euch weiterhelfen.
Es handelt sich um eine 160 GB S-ATA Platte.

Vielen Danke schonmal im vorraus :-)



Antworten zu Win XP: Windows erkennt die Festplatte nicht:

@ basti21 :

In der Mehrzahl der Faelle war bisher auf irgend einem Weg der "MasterBootRecord" beschaedigt worden. - Wenn der beim Booten nicht ausgelesen werden kann, startet das BS nicht / ist der Zugriff auf auf Daten nicht moeglich, da die Festplatte in ihrer Beschaffenheit vom BIOS nicht erkannt wird.

Ratsam: Hilfe- und Supportcenter aufrufen, Wissen ueber die Hardwarevoraussetzungen anlesen und mit "fixmbr" die Reparatur durchfuehren.

Wenn das System nicht mehr gestartet werden kann, von der Konsole auf der Install-CD aus diese Reparatur ausfuehren.

 

P.S.:  In das Suchfeld im Hilfecenter ' mbr ' eintragen reicht - alles Andere ist in angrenzenden Kapiteln enthalten.
 

@hummer_42

der mbr kann doch gar nicht beschädigt sein, sonst würde doch linux nicht auf die Daten zugreifen können... hättest du noch ne andere idee was das sein könnte?

trotzdem danke


« Win XP: IE 6 - Masterpasswort ?Win XP: WLAN Treiber, Rechner friert ein »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...