Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

alte xp festplatte in windows vista freigeben

hey ho, nachdem mein alter rechner die hufe hochgemacht habe habe ich mir nen neuen mit Vista gekauft und meine alte festplatte (350gb) als sekundäre eingebaut. Kann auch alle datein sehen und kopieren bis auf meinen "alten ordner" Dokumente&Einstellungen. da habe ich meine ganze musik drauf 5600songs und filme sowie daten zu meiner arbeit. Ich kann die einzelnen ordner auch freigeben aber die darin befindlichen datein nicht, kann man nicht eine freigabe für alles haben ?? Habe schon diverse anleitungen probiert. bitte helft mir mal ich brauche die daten dringend



Antworten zu alte xp festplatte in windows vista freigeben:

Hi,
versuchs mal so,  ( Anleitung geklaut bei Opelmeister )

Um wieder an die Daten zu kommen muss man den Besitz
des Ordners übernehmen. Hierzu sollte man

in WinXP Pro ---> im Explorer unter Extras | Ordneroptionen | Ansicht
das Häkchen vor *Einfache Dateifreigabe verwenden (empfohlen)*
entfernen.

und

in WinXP Home ---> muss man das System im abgesicherten Modus starten.
(beim Booten [F8] Taste drücken)

Weiteres Vorgehen ist bei allen Win2000/WinXP identisch.

1. Als Administrator anmelden
2. Im Kontextmenü des Ordners zu Eigenschaften | Sicherheitseinstellungen |
    Erweitet | Besitzer gehen --> Dein Konto auswählen und den Besitz übernehmen.
    Will man auch den kompletten Inhalt übernehmen, muss noch ein Häkchen
    vor *Besitzer für Untercontainer und Objekte ersetzen* gesetzt werden.

Anschließend fragt Windows, ob es den Vollzugriff auf den Ordner gestatten
soll, was man hier mit JA beantwortet.


mfg  Burgeule

Ja das verstehe ich ja.. nur ist der alte computer schon im müll.
Das heist ich habe nur noch meinen rechner wo WINDOWS VISTA drauf ist, und brauche dringends die daten von der anderen festplatte die jetzt laufwerk E:/ ist.

was kann ich also tun ?

Hi,
bau die Platte in deinen PC als Slave ein und versuchs nochmal.

mfg  Burgeule

hi ho,

Ok nochmal langsam, habe nen neuen PC mit einer Festplatte von 320gb PRIMÄR (C:/) darauf befindet sich Vista und alles, als zweite sekundäre festplatte habe ich die alte xp 350gb. Die ich lesen kann und auch alles kopieren kann bis auf den ordner DOCUMENTS&SETTINGS, den sehe ich zwar kann aber weder ne datei öffnen noch kopieren.

HIIIILLLFFFEEEEEEEEE!!


« Vista: Will vista laptop formatieren um xp zu installierenWin XP: Pc spielt verrückt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...