Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Systemwiederherstellung nicht möglich!!

Ich habe heute etwas an meinem PC rumgetüftelt mit der neuen Ausgabe der PC-Welt. Ich habe mit der Anleitung der Zeitschrift die De-Installations-Ordner von Updates beseitigt, allen möglichen Datenmüll entfernt und ein paar visuelle Effekte abgeschaltet, so wie beschrieben!
jetzt habe ich folgendes Problem: ich kann bestimmte Programme nicht mehr deinstallieren, wenn ich unter Systemsteurung auf "Benutzerkonten" klicke, passiert gar nichts...
deshalb wollte ich eine Systemwiederherstellung durchführen, doch selbst da geschieht überhaupt nichts!

woran könnte das liegen?



Antworten zu Systemwiederherstellung nicht möglich!!:

Ich habe die Windows XP Home Edition, falls das wichtig ist.

okay, weiß wenigstens jemand an wen ich mich dann kostenlos wenden könnte, der das weiß?

Und hast du es schon im Abgesicherten Modus ausprobiert = Sy-herstellung ??? ::)

ähm... nein!?!

ich kenn mich nicht so gut aus mit computern, wie geht das denn?

Neustart und dann F8 Taste drücken, dann im DOS Fenster mit der Tastatur auf Abgesicherter Modus und dann Enter!
Es dauert eine weile bis es gestartet wird....

noch mehr dazu >>MS Beschreibung<< ;);)

okee dankeschön, ich probier das gleich mal aus...

wenn ich nicht wiederkomme, dann wisst ihr was los is :-D

 

Zitat
wenn ich nicht wiederkomme, dann wisst ihr was los is

Dafür übernehme ich keine Haftung ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist die überhaupt an ??
Systemwiederherstellung   AUS
Rechtsklick auf Arbeitsplatz
Eigenschaften , Systemwiederherstellung
Deaktivieren AN-haken : <<< Vorsicht , damit sind ALLE Punkte weg !!

Fertig damit :
Rechtsklick auf Arbeitsplatz
Eigenschaften , Systemwiederherstellung
Deaktivieren AB-haken
Danach ggf einen Punkt mit Bemerkung setzen. 

Man kann die SW auch von CD starten :
Sollten Sie den PC nicht mehr ordentlich hochfahren können, haben Sie die Möglichkeit über die Windows XP-CD-ROM die Systemwiederherstellung zu starten:
1.Legen Sie die Windows XP-CD-ROM in Ihr CD-ROM-Laufwerk ein und starten Sie den PC anschließend erneut.
2.In der folgenden Abfrage bestätigen Sie den Startvorgang von der CD. Wenn die Willkommensseite angezeigt wird, starten Sie mit der Taste "R" die Wiederherstellungskonsole.
3.Wechseln Sie in der Eingabeaufforderung in den Ordner "\Restore". Geben Sie dazu ein: "CD C:\Windows\System32\Restore", und drücken Sie "Enter"
4.Geben Sie "RSTRUI" ein, um die Systemwiederherstellung zu starten. Sie haben anschließend die Möglichkeit, einen Wiederherstellungspunkt zu wählen und das System in einen früheren Zustand zurückzuversetzen. 

okay danke für die tips...

also im abgesicherten modus konnte ich wenigstens die systemwiederherstellung aktivieren, aber bei jedem ausgewählten zeitpunkt schlug diese fehl...

jetzt habe ich das gemacht, was im oberen Beitrag HCK beschrieben hat, aber jetzt gibt es gar keine wiederherstellungspunkte!

was kann ich jetzt noch tun?

Wichtige Daten retten und XP Neuinstallieren, denn du kannst den tollen PC-Zeitschriften-Tipp leider nicht mehr rückgängig machen :-[

Ich vermute, daß auch deine Registry verschoßen ist :-[ :'(

okay... muss ich nur noch schaun wie ich das meinen eltern beibring :-D

okay, also in die benutzerkonto-konfiguration komm ich sogar wieder rein, ich kann nur nichts deinstallieren. aber vllt geht des ja, wenn ich des programm, das ich deinstallieren will, einfach neu installiere, dann müsste doch auch die uninst.exe erneuert werden, oder nicht?

Nun,
ein Vesruch wäre es ja wert, aber ich weiß ja nicht, wie das Programm darauf  "reagiert", wegen der Start.exe und den dll´s die ja noch vorhanden sind..........

ansonsten über Explorer die CD öffnen und das Start.exe in den alten Ordner Kopieren, das ja noch in dem Programme Ordner vorhanden ist...sein sollte?! ;)

nein, also mein problem is jetzt folgendes:

ich hab ne kindersicherung am pc, hab mich mit meinen eltern jetzt geeinigt, dass wir sie deinstallieren... das einzige problem, des ich jetzt hab, ist, dass diese nicht deinstallieren lässt...

unter software (in systemsteuerung) ist das programm nicht zu finden, in C/programme auch nicht, und wenn ich übers startmenü auf "alle programme" klick, und dann auf wintimer ---> deinstallieren, dann muss ich das passwort für die kindersicherung eingeben, aber es passiert absolut gar nichts!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Deaktivieren AN-haken : <<< Vorsicht , damit sind ALLE Punkte weg !!


GELESEN ???

« Win XP: neuinstalationVista: Betr. Internet zugang »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Benutzerkontensteuerung
Im Windows Betriebssystem können Benutzerkonten anglegt werden. Mithilfe der Benutzerkontensteuerung bei Windows Vista und Windows 7 (User Account Control, kurz UAC)...