Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Datei lässt sich nicht löschen!

Hallo zusammen habe eine für mich großes Problem!
Und zwar habe ich mir gestern versucht die Demo zu UT2004 runterzuladen. Ich habe eine Datei runter geladen, die nur ein paar wenige kbytes groß war(ich wolle diese aber trotzem ausprobiern). Die Datei müsste so in etwa lauten "ut2004-betademo.exe.tft das ende war so in der Art, ich habe diese Datei umbenannt das sie nun so heist "ut2004-betademo.exe und habe diese ausgeführt. Ich bekam ein kleinse schwarzes Kästchen angezeigt, und eine Fehlermeldung. Ich hatte 2 Optionen entweder Ignorieren oder schliesen, habe beides ausprobiert, beim ersten zeigt er die Message immer wieder an und zweite ist klar :D
Nun lässt sich diese Datei aber nich mehr löschen. Ich wäre für jede Hilfe sehr dankbar.
Gruß Darkstar



Antworten zu Datei lässt sich nicht löschen!:

Kann mir da keiner helfen?  :(

was für ne fehlermeldung bekommste denn da ?

Er sagt mir das ein ungültiger Fehler vorhanden ist. Und dann habe ich halt diese 2 Optionen.
Und wenn ich die Datei löschen will sagt er mir das die Datei von eine anderen Benutzer oder einem anderen Programm verwendet wird.
Ich habe mal im Task Manager geguckt ob da eine Anwengung offen ist, also habe ich die Datei wieder geöffnet und siehe da, da war eine neues Prog, aber als ich schliesen angeklickt habe war es weg, also gehe ich davon aus das die Anwendung ganz geschlossen wurde. Ich weis da einfach nicht mehr weter :(

dann gugg mal im task manager nit nach den anwendungen, sondern in den prozessen nach ob da ein eintrag ist. wenn ja einfach den prozess beenden.
wenns dann imer noch ni tklappt, musste mal gucken ob das prog im autostart steht, wenn nicht rechner neu starten und dann versuchen zu löschen

Ich meinte in den Prozessen  ;)
Im Autostart ist leider auch nichts. und Neugestartet habe ich auch schon hilft auch nichts.

Könnte ich auch irgendwie rausbekommen ob vielleicht doch noch eine Datei offen ist?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gehe mal auf Start / suchen/ Dateien und Ordner und suche dann den Begriff - ut2004-betademo , ich Denke das Du alles Löschen kannst was Du dann findest.
Hast Du schon mal in der Systemsteuerung unter Software geschaut auf es dort eingetragen ist ?

Hmmm... also unter der Software ist es nicht eingetragen. Und wenn ich suche finde ich nur die Datei die ich auf dem Desktop habe, und die lässt sich bekanntlich nicht löschen :(
Aber Danke!
Es muss doch möglich sein die Datei zu löschen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann gehe mal mit der Maustaste auf die Datei auf dem Desktop / rechte Taste /Eigenschaften / Schreibschutz entfernen.
Oder Start/Ausführen/ regedit und dort suchen - das ist aber nur was wenn Du das schon mal gemacht hast. Damit kannst Du sonst den Computer Zerschießen.

Also schreibgeschützt ist die Datei auch nicht. Und von dem zweiten habe ich gar keine Ahnung.
Was könnte man denn da sonst noch machen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mh , Lade dir mal das Programm herunter. Die Demo version kann man nutzen. Dort gibt es oben im Reiter eine Funktion Programme die mehr als Windows anzeigt.
http://www.registryoptimierer.de/download.php
Ich habe die Vollversion und bin sehr zufrieden damit.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

hast du schon versucht die Datei im abgesicherten Modus zu löschen  ??? ???

Ich werde mir das Prog dann mal holen. Aber ich denke das kein Prog mehr laufen dürfte, da ich wie weiter oben, oder auch auf Seite 1   ;) beschrieben haben was ich gemacht habe, aber ich werde es mal probieren.
Wie gesagt ich habe nicht so viel Ahnung davon. Wie komme ich den in den abgesichterten Modus, und wieder raus? Verstelle ich mir so irgendwas? Könnten es sogar noch mehr probs geben?
Vielleicht funktioniert ja so!
Schonmal Danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

nein du verstellst dir nichts. In den abgesicherten Modus kommst du mit der F8-Taste beim Windows-Start.
Sobald Windows startet immer die F8-Taste drücken. Wenn das Menü angezeigt wird den abgesicherten Modus wählen.

Der abgesicherte Modus ist für die Diagnos und Fehlerbehebung von Windows gedacht. Es werden nicht alle Programme und Treiber geladen.


« Win XP: XP hängt sich ab und zu auf Win XP: Systembereinigung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...