Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Win XP: Win XP: Win XP: Nach Windows XP Neuinstallation ist kein sound und kein soundsymbol

Hallo ich habe Windows XP professional SP2 neu auf meinem Rechner installiert und jetzt erkennt der pc kein soundgerät mehr d. h. kann ich nicht mit windows Player 11 keinen Sound widergeben.die Fehlermeldung am Win-Player lautet:

Windows
Media Player kann die Datei wegen eines Problems mit dem Audiogerät nicht wiedergeben. Möglicherweise ist im Computer kein Audiogerät installiert, das Audiogerät wird gerade von einem anderen Programm verwendet, oder es funktioniert nicht ordnungsgemäß. >:(

Außerdem ist das sound symbol in der taskleiste auch weg.
was jetzt???
Die Soundkarte ist eine On Board karte.
Ich habe auch noch gerade feststellen müssen, das man unter Systemsteuerung/ Sounds,Sprachein-/ausgabe und Audiogeräte die Lautsprechereinstellung und die Systemlautsprecher nichts anklicken kann weil alles grau bleibt.



Habe den Audiotreiber von der Mainboard cd instaliert, und ist jetzt mir einem gelben Ausrufezeichen versehen.

Die anderren geräte wie:

Legacy-Audiotreiber
Legacy-Videoaufnahmegerät
Mediensteuerungsgerät
Standardgameport
Videocodecs
sind alle funktionstüchtig, d.h.sie laufen alle.
Im Bios ist auch der Audiotreiber auf aktiv eingestellt.
Bei dem vorigen Betriebssystem war das noch nicht der fall, und das war auch XP.

Suche dringend Rat. :'( Danke an allen schon im vorraus.

Hier dei Daten des PC´s:

Mainboard:Asrock-K7S41GX
Prozessor:AMD-Duron-1,8Ghz
Arbeitssp.:512MB
Festpl.Max:40GB
Betriebssy.Windows XP SP2
 



Antworten zu Win XP: Win XP: Win XP: Win XP: Nach Windows XP Neuinstallation ist kein sound und kein soundsymbol:

Hallo,

probier mal diesen Treiber.

>>> klick <<<

Installier Ihn, auch wenn es dann nicht funzt.

Geh dann in den Gerätemanager und per Rechtsklick auf Audio (wo das gelbe Ausrufezeichen ist).

Dann auf "Treiber aktualisieren",

im nächsten Fenster "nicht im Netz " suchen wählen,

Dann suchen auf dem PC und, dann erst mal warten.

Er sucht und findet dann den vorinstallierten Treiber und  installiert diesen dann.

Dann Neustart.

Bernd

 

Hast du auch zuerst den Mainboard Treiber installiert? Eigentlich brauch man nur diesen bei Onboard.

Hallo,
ich habe alles installiert von der Cd wie auch beim herstellersupportseite unter download
Bei treiber.de habe ich auch schon den neuen audi treiber installiert.
Das komische daran ist das die soundkarte bei der alten XP installation ja noch ging, und jetzt bei der neuen XP insatallation nicht mehr.
Kann es sein das der Soundchip vieleicht defekt ist?
Denn ich kann ja nicht einmal den Mixer aufrufen, der kommt dann mit der Meldung:

Es sind keine aktiven Mixer verfügbar.Klicken Sie auf Systemsteuerung auf Drucker und andere Hardware,
und dann auf Hardware, um einen neuen Mixer zu installieren.

Und beim Media Player 11 bringt er die Nachricht:

Windows Media Player kann die Datei wegen eines Problems mit dem Audiogerät nicht wiedergeben. Möglicherweise ist im Computer kein Audiogerät installiert, das Audiogerät wird gerade von einem anderen Programm verwendet, oder es funktioniert nicht ordnungsgemäß.

Also was bedeutet das eigendlich ???

Windows Media Player kann die Datei wegen eines Problems mit dem Audiogerät nicht wiedergeben. Möglicherweise ist im Computer kein Audiogerät installiert, das Audiogerät wird gerade von einem anderen Programm verwendet, oder es funktioniert nicht ordnungsgemäß.

Also was bedeutet das eigendlich ???


Das bedeutet auch das, was da steht. Du hast einfach bestimmt den falschen Audiotreiber drauf, bzw den falschen Mainboardtreiber.

Und man sollte die Treiber immer auf den Firmenseiten des Produkts laden und nicht bei Treiber.de - das ist so in etwa die Notlösung.

Schau mal hier

http://www.asrock.com/support/download.asp?Model=K7S41GX


Das müsste der richtige Mainboard Treiber sein. Wenn du den installiert hast, müsste auch der Ton gehen. Denn all' die Erscheinungen und Meldungen deuten auf die treiberlose Soundonboardkarte hin. Denke nicht, dass diese kaputt ist.

 

Hallo Daaaniel,

denn habe ich schon installiert, und bei der installierung ging plötzlich mein Pc aus und fuhr wieder kurz hoch, dann kamm ganz kurz ( eine sekunde) ein blaues Fenster mit fehelrmeldungen, danach ein schwarzes Fenstermenü mit der frage:
windows normal starten oder das letzte funktionierende windows starten.Ging aber auch nicht mehr hoch habe alle beide vorschläge versucht den PC zu starten.
Danach habe ich die Soundkarte auf Disable eingestellt, und der Rechner bootete dan wider hoch.
Kann es sein das die On-board karte vieleicht beschädigt ist?.  ??? :'(

 
 
 

Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass eine Onboardsoundkarte kaputt gehen kann. Und auch nur die Onboardkarte. Wenn, denke ich, würde das ganze Mainboard im **** sein..  ;) So meine Vermutung. Denn ich habe noch nie was von kaputten Onboardsoundkarten gehört.


Also ich wüsste nichts mehr. Die anderen können dir bestimmt helfen (siehe meine Signatur  :P )


Sorry, viel Glück dabei, werde dieses Thread noch weiter verfolgen, damit ich dann weiß, was die Ursache war (wenn das Problem überhaupt gelöst werden sollte)


Frohe Weihnachten und guten Rutsch ins Jahr 2008!


Daaaniel

>Nein, aber wenn Du von einem "Bluescreen" redest, hat sich Dein PC bei der Installation verreckt.

Installiere mal diesen hier:

http://download.asrock.com/drivers/SiS/AMR/AMR_XP(12.0300.0018).zip

Hallo Luke001,

das ist ja ein Modemtreiber.Was soll ich mit den Treiber anfangen. ???

Ist das wirklich ein Modemtreiber? Sieht für mich aus wie ein Motherboardtreiber mit Setup-Datei usw.  ??? ;D

Naja, *kein Plan*  ;D  ;)


« Installieren von XP auf einem Fremdrechner.Win XP: Programme können nicht mehr installiert werden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...