Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Festplatte "klonen"

Hallo.

Ich werde mir ein neues Innenleben meines PC's zulegen und kann dann nur noch SATA Platten verwenden. Nun möchte ich mein System aber nicht neu aufsetzen und wollte hier mal fragen ob es eine Möglichkeit gibt die alte Platte auf eine neue zu "klonen" und so lauffähig zu machen?

Habe Win-XP



Antworten zu Win XP: Festplatte "klonen":

Würde ich nie machen, ein verschlammtes altes XP in einen neuen Rechner zu pfriemeln.
Gibt wohl auch technische Probleme dabei, da XP für SATA einen Treiber braucht.


« Win XP: Treiber Festplatte gelöscht.Win XP: Starten abgesicherter Modus aber wie? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...

SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...