Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win95: HD komplett loeschen

Hallo. Wie kann ich eine HD komplett loeschen. Wenn ich meine HD ueber Startdisk formatiere bleiben immer wieder einige Daten auf der Festplatte zurueck. Ich habe da was von der Master Boot Record (MBR)gehoert. Gibt es das auch bei der HD. Danke Pesa



Antworten zu Win95: HD komplett loeschen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

mach mal fdisk und lösche deine Partitionen und lege sie wieder neu an.

Wenn du die Platte mit dem Befehl format formatierst, ist die Platte zunächst mal leer und es sind ganz bestimmt keine Dateien mehr drauf. Nur spezielle Recovery Programme sind dann noch in der Lage, die Daten wiederherzustellen.
Wie kommst du darauf, daß noch Daten auf der Platte sind nach dem Formatieren? Meines Wissens legt die Startdiskette eine RAM-Disk an, und die Daten, die du dann nach dem Formatieren siehst sind die Daten, die in diese RAM-Disk kopiert wurden.
Du kannst natürlich mit fdisk auch die ganze Partition löschen, neu erstellen und formatieren. Der Effekt ist aber derselbe. Die Daten könnten mit speziellen Programmen wiederhergestellt werden.
Aber es stimmt, es gibt einen MBR auf jeder Festplatte. Das ist der Bootsektor, der noch vor der eigentlichen Partition liegt. Auf den hast du im Normalfall allerdings keinen Zugriff. Der Bootsektor wird bei der Installation des Betriebssystems neu geschrieben, damit das Betriebssystem auch starten kann.


« Win98: Passwortabfrage deaktivierenWin98: Designed for Windows XP »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!