Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Ordner freigeben


Hier bitte noch eine Beschreibung des Problems angeben!


Hallo,

ich möchte Ordner freigeben; bei der Installation eines Programmes kommt die Fehlermeldung "Kein Zugriff auf Ordner XY". Dieser Ordner ist tatsächlich schreibgeschütz, aber wenn ich unter Extras---Ordneroptionen den Schreibschutz ausschalte, ist er nach nochmaligem Öffnen bzw. bei Eigenschaften wieder schreibgeschützt, d.h. das Kästchen ist wieder aktiviert, obwohl ich "Übernehmen" und "OK" gedrückt hatte.
Wie kann ich  dauerhaft Ordner freigeben?

Vielen Dank im Voraus!

Grüße

HK
---------------------------------

Mein Computer-System:
   
Installiertes Betriebssystem: Windows XP
Installierter Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Antworten zu Windows XP: Ordner freigeben:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
ch möchte Ordner freigeben; bei der Installation eines Programmes kommt die Fehlermeldung "Kein Zugriff auf Ordner XY".
Und wo liegt dieser Ordner? Auf einer CD oder auf einer Festplatte?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Standardmaßig sin alle Ordner bei XP schreibgeschützt, was aber nichts heist.

Um welchen Ordner gehts bei der Installation ??? Welches Programm willst du installieren ???

 

Hallo zusammen,

der Ordner liegt auf einer externen Festplatte. Bei dem Programm handelt es sich um ein CAD- Programm, nämlich Inventor 2008. Da gibt es eine ellenlange Verschachtelung, ich weiß nicht, ob es sinnvoll ist, hier alles aufzuführen. Tatsache ist, daß ich auf unterster Ebene auf eine Datei "RegUtils.dll" zugreifen muß/ schreiben muß, was natürlich mit dem Schreibschutz nicht funktioniert!

Weiß jemand Rat? Es muß doch unabhängig vom Programm, das man installieren möchte, möglich sein, diesen Schreibschutz aufzuheben.

Ich bin in keinem Netzwerk/ Domäne ... oder sonstigem Kram, ich bin außerdem der Administrator. Weiß jemand einen Rat? Es ist schier zum Beklopptwerden!

Vielen Dank im Voraus!

Grüße

HK

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

rechtsklick auf das externe Laufwerk -> Freigabe

Mal alles was möglich ist freigeben.


« Vista: Festplatte partionierenWindows XP: ati »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...