Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ordner unter XP freigeben

Hallo. Habe Frage zurOrdnerfreigabe unter Windows XP.
Habe hier eine Anleitung( MP3 auf DBOx ) dort steht:
Arbetzsplatz-- rechte Maus-- Freigegebene Ordner

Freigaben erstellen
Freigegebene Ordner- freigeben
rechtes Feld - rechte Maustaste - neue Dateifreigabe
Durchsuchen -  freizugebende Ordner auswählen-- ok
Freigabename eintragen ( Musik)
weiter

usw.
Ich komme aber nur bis Freigegebene Order - Freigeben      weiter klappt das nett, was mach ich verkehrt.
Danke vorab für Hilfe.
MFG
Rosella



Antworten zu Ordner unter XP freigeben:

Das die Rechner sich in der Netzwerkumgebung sehen und
das man auch gegenseitig darauf zugreifen kann sind zwei Paar Schuhe!!!!

5. Dann müssen auf allen beteidigten Rechnern die gleichen Benutzer angelegt werden mit Password
z.B.
Rechner: Hauptrechner
Benutzer1: Paul
Password1: paul
Benutzer2: Egon
Password2: egon
Benutzer3: Ulf
Password3: ulf

Rechner: Laptop
Benutzer1: Paul
Password1: paul
Benutzer2: Egon
Password2: egon
Benutzer3: Ulf
Password3: ulf

Rechner: Desktop
Benutzer1: Paul
Password1: paul
Benutzer2: Egon
Password2: egon
Benutzer3: Ulf
Password3: ulf

6. dann müssen Freigaben eingerichtet werden, wenn's geht keine kompletten Laufwerke z.B.
<C:>
sondern Ordner z.B.
FreiGabePC1

und wenn's geht nicht länge als 15 Zeichen

7. wenn nich nicht geschehen die erweiterte Dateifreigabe von XP aktivieren:
Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Orderoptionen
-> Ansicht: einfache Dateifreigabe: den Haken RAUS

bei dem Home PC erst das runterladen weil Register <Sicherheit> gibt's bei Home net!
http://www.fajo.de/portal/index.php

FaJo XP File Security Extension (XP FSE)   
FaJo XP FSE erlaubt es auch unter Windows XP Home
die Zugriffsrechte auf Objekte des NTFS Dateisystems zu verwalten.

8. wenn du auf deinen freigegebenen Ordner <rechts klickst> hast du den Befehl
<Freigabe und Sicherheit...> und dann siehst du die Register
<Allgemein> <Freigabe> <Sicherheit> <Anpassen>
dann auf
<Diesen Ordner freigeben>
und einen Namen geben bzw den vorgeschlagenen übernehmen

dann mal auf
<Sicherheit>

dann auf
<hinzufügen>
<erweitert>
<Jetzt suchen>

<DANN DIE BENUTZER AUSWÄHLEN DIE ZUGREIFEN DRÜFEN> markieren und
<OK> und 2x <OK>
dann
<DANN DIE BENUTZER AUSWÄHLEN DIE ZUGREIFEN DRÜFEN> markieren und
unten ein Häcken auf
<Vollzugriff> und
<OK>

und dann mal probieren!

bei dem Home PC erst das runterladen weil Register <Sicherheit> gibt's bei Home net!

http://www.fajo.de/portal/index.php

FaJo XP File Security Extension (XP FSE)   
FaJo XP FSE erlaubt es auch unter Windows XP Home die Zugriffsrechte auf Objekte des NTFS Dateisystems zu
verwalten.

Text oben wurde geklaut bei ??? ??? ??? Habs leider nicht notiert , ggf melden !!!

[Hallo. Danke war super Antwort. Hat mir geholfen
MFG
Rosella

@Kersten :
Danke , hab jetzt die URL gespeichert !! Hatte mir das mal gemerkt , ohne Quelle .
Wie Du siehst , war es nützlich !!!  ::):-[8)


« CD öffnen mit...?Bei XP Instal. kann nichts auf die Partitionen installiert werden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
MP3
MP3 - das besonders durch die Internettauschbörse Napster, entwickelt von Sean Parker, bekannt gewordene Musikformat wurde vom deutschen Frauenhofer Institut als MPE...

Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...