Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: XP Home Edition lässt sich nicht installieren!

Hallo,
Ich habe ein Problem wäre echt nett, wenn Ihr mir helfen könntet. Also mein XP ist zu Zeit sehr langsam und deswegen wollte ich XP von neu installieren und dabei alles von der Festplatte löschen, also formatieren. Ich lege mein XP Home Edition CD ins Laufwerk und starte mein Computer von neu und rufe das Boot Menü auf und starte dann schließlich vom CD-ROM. OK, das Setup lädt die ganzen Treiber und es kommt dann ein Menü wo steht, dass ich Enter Drücken soll, um XP neu zu installieren oder R um Reperatur etc. Ich drücke dann Enter und da kommt dann eine Fehlermeldung, da steht, dass keine Festplatte erkannt wurde. Doch ich habe meine Festplatte (SATA), ich kann ja ganz normal auf XP (SP2) zugreifen. Hab echt keine Ahnung woran das Problem liegt ???. Ich habe es mehrmals versucht und ich habe auch versucht die installation gleich ohne Boot Menü zu machen aber auch ohne Erfolg. Wäre echt nett wenn ihr helfen könntet. Ich bedanke mich jetzt schon mal für eure Hilfe. Danke

mfg,
Mauri



Antworten zu Win XP: XP Home Edition lässt sich nicht installieren!:

Hallo, für Win Xp ist es schon nötig die entsprechenden S-ATA Treiber zu installieren, diese sollten sich auch auf der Board-CD befinden, meistens mit einem Tool wie "Make Disk" oder so.  ;)

Wenn Du XP dann neu installierst, musst Du F6 drücken, wenn Windows die Meldung bringt" F6 drücken, um Treiber von anderen Herstellern zu installieren" (oder so ähnlich), später wirst Du aufgefordert, die Disk einzulegen.
 :D
 

« Letzte Änderung: 13.02.08, 17:40:22 von Trademaster »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hab auch einen rechner mit sata festplatte aber ich musste bei der installation von Win XP Home kein treiber instalieren

Einfachste Alternative wäre, die Platte vorher mit einer Vista DVD oder Partition Magic zu formatieren.

Mir entzieht es zwar jeder Logik warum, aber danach funktioniert die XP Installation komischerweise zu 99%.

So machen wir das jedenfalls bei Uns auf der Arbeit.

Und bisher läufts so supi.

"Und bitte nun keine Posts, von wegen das wär ** Netiquette! **."
Ich bin mir selbst bewusst, daß es merkwürdig klingt.

ABER ES FUNZT.

Gruß Bernd

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Soweit ich es bisher sagen kann klappt's bei SATA Festplatten auf Anhieb, nur bei SATA II Festplatten brauchte ich den neuen Treiber von der Motherboard-CD.

Aber die Festplatte vorher formatieren tut's auch, wie Bernd schon meinte.

Danke euch hat geklappt ihr seit einfach die besten  ;D;D


« Win XP: Laptop als Monitor nutzen, VGA Anschluß vorhanden Win XP: Hardware analyze cpu fan controlling und cpu temp »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...