Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Verschieben ohne Nachfragen

Hallo ihr lieben Leute!

Ich würde gerne diverse Dateien verschieben auf eine andere Festplatte.

Nun ist dies eine recht große Datenmenge, d.h. es dauert sehr lange. In dieser Zeit möchte ich natürlich nicht am PC sitzen. Allerdings kommen andauernd Nachfragen wie "möchten sie thumb-Datei verschieben?", "möchten Sie schreibgeschützt aaaa verschieben" etc.
D.h. ich komme teilweise nach 2 Stunden zurück an den Rechner und nix wurde verschoben, weil gleich zu Beginn diese Meldung kam.

WIE kann ich das ausstellen? Ich will alles verschieben, was ich markiert habe. Soviel Intelligenz kann man mir ja zutrauen...

:)



Antworten zu Win XP: Verschieben ohne Nachfragen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Gibts kein "Ja alle" ? Dann drück beim nächsten Ja mal die Shift-Taste und Ja.

Speichert er dann sozusagen diese Antwort für alle folgenden?

Die Option "Ja alle" erscheint eben erst, sobald diese Meldung das erste mal erscheint. Und dieses erste mal ist eben ungewiss...


« Windows XP: Fehlermeldung im IE: \\\\\\\\mein msn messanger und mein windowsupdate geht nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...