Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Probleme nach Neuinstallation

Habe am Wochenende ein Format C machen müssen und das Betriebssystem Windows XP SP2 neu Installiert.
Seitdem öffnet sich nach dem Hochfahren des PC'S der Ordner "Programme" automatisch.
Wie kann ich das abschalten so das nach dem Hochfahren nur der normale Desktop angezeigt wird.

Vielen Dank im vorraus



Antworten zu Win XP: Probleme nach Neuinstallation:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schau einmal nach:
Start > Ausführen > Eingabe:
msconfig > Enter > Systemstart
- was da drinnen steht und poste es hier.
Ich (deshalb unterstrichen, weil es nur meine Meinung ist) wäre da allerdings extrem mißtrauisch.
Tritt dieser Fehler unmittelbar nach einer Neuinstallation auf, ist irgend etwas schiefgelaufen bei der Installation.
Irgendetwas, dessen Auswirkungen man für die Zukunft schwerlich einschätzen kann.
Ich würde die Installation wiederholen.
Falls es Dich interessiert:
Eine Neuinstallation steht an

Jürgen

Edit:
Du kannst natürlich auch erst mal nachschauen, ob in den Ordneransichten ein Häkchen bei "Ordneransichten wieder herstellen" drinnen ist.
Da wird dann immer der Zustand wieder hergestellt, der beim Runterfahren vorhanden war.

« Letzte Änderung: 25.02.08, 17:26:48 von jüki »

Danke dir Jürgen
Aber das Problem trat nicht sofort nach der Neuinstallation auf.
Ich habe das Betriebssystem am Donnerstag neu installiert und am Sonntag trat das Problem erst auf.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da habe ich das da:

Habe ... XP SP2 neu Installiert.
Seitdem öffnet sich nach dem Hochfahren des PC'S der Ordner "Programme" automatisch

anscheinend vollkommen falsch verstanden.

Jürgen

« Windows XP: Wo finde ich ein \\\\\\\\Infoleiste »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!