Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Neuinstallation ... Probleme nach SP2

Hallo!
Seit der Neuinstallation des PCs und dem Aufspielen des SP2 hat der PC Probleme mit der Grafik - diese hat sich auf 640x480 mit 256 Farben eingestellt und lässt sich nicht ändern. Es sind überhaupt keine anderen Einstellungen möglich. Als Grafikkarte zeigt das System VGA-Standard an.

Ich hatte vorher eine neuere Version von WIN-XP wieder aufgespielt (da war SP2 bereits drin) und da war das Problem sofort da. Dann habe ich es mit der Originalversion versucht und es funktionierte hinterher alles super. Dann Updates-Download und nach SP2 das gleiche Problem wieder.
Zum Monitor hab ich keinerlei CDs. Was kann ich tun? Bzw. worin liegt der Fehler?
Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.

« Letzte Änderung: 09.07.08, 10:01:45 von sekki_ko »


Antworten zu Win XP: Neuinstallation ... Probleme nach SP2:

hört sich fast so, als wenn dein Grafiktreiber den du vorher drauf hattest nicht kompatibel mit SP2 ist. du müsstest dir also mal den neuesten Treiber für deine Grafikkarte runterladen und installieren, dann sollte es wieder gehen.

Gruß Dennis

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das war auch meine Vermutung - ich hab "Treiber aktualisieren" bereits durchgeführt - mit dem Ergebnis, dass kein aktueller Treiber gefunden wurde.
Wenn VGA-Standard angezeigt wird, weiß ich ja auch nicht wirklich, was für eine Grafikkarte im PC drin ist - wie komme ich also an den richtigen Treiber (evtl. auch dann gleich SP3-tauglich?)
Nur eigenartig, weil ja vorher auch schon SP2 drauf war und da alles funktionierte  ???

hast du eine Grafikkarte drin oder hast du Onboard-Grafik?

Gruß Dennis

saug mal everest
http://www.chip.de/downloads/EVEREST-Home-Edition_13012871.html

installieren und starten
unter computer übersicht sollte die graka bzw der chip angezeigt werden.
poste mal was da steht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen Dank erstmal. Kann ich aber erst heut Abend machen und dann poste ich das hier. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke Euch für die Tipps - das Herunterladen von Everest hat sicher nicht geschadet, war aber nicht nötig. Die Treiber-CD hat sich nach langem Suchen noch aufgefunden und somit ist jetzt Windows komplett mit allen Treibern und SP3 vollständig und voll funktionstüchtig installiert.
Thema also erfolgreich abgeschlossen ;-)


« Windows XP: Probleme mit Internet- komme nur teilweise ins InternetWin98: CD bootet nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bitmap Grafik
Bei dem Begriff Bitmap Grafik handelt es sich um eine punkt-, beziehungsweise pixelweise Form der Speicherung von Bildern und Grafiken. Bei schwarz-weiß Grafiken be...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...