Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Mein Laptop bleibt nicht mehr an

Hallo!  ???
Ich hab ein Problem. Heute wollte ich meinen Laptop hochfahren. War eigentlich alles normal. Bis dann beim Hochfahrvorgang das Windows zeichen kommt und wo der Balken lädt. Danach sollte ja der Desktop starten. Es kommt aber für ein Bruchteil 1. Sekunde ein blauer Bildschirm. Wo auch was geschrieben steht, das ich aber nicht lesen kann. Dann geht gar nichts mehr. Es beginnt mit einem schwarzen Bildschirm und der PC fährt erneut hoch. Wenn ich diesen Vorgang von Start bis Absturz nicht unterbrechen würde, würde das Spiel Stundenlang so weiter gehen. Ich habe auch schon ausprobiert im Abgesicherten Modus hochzufahren. Auch wenn ich von CD boote krige ich keine verbesserung. Die Reperaturkonsole bringt auch kein Ergebnis. Es gab bis heute keinerlei Probleme.Ich habe ein Fujitsu Siemens Amilio A Laptop. Weis einer Rat?? Habt ihr irgendeine Hilfe für mich???


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung direkt beim PC-Start.
Die Fehlermeldung lautet: Ich kann es nicht lesen. Weil er zu schnell ausgeht


« Windows Vista: Auf meinem Bildschirm lässt sich in der Mitte nichts mehr anklicken. Windows XP: cpu auslastung durch msn »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Warsteiner
Warsteiner: Das ist nicht nur eine Biermarke, in der Social Media App "Jodel" steht der Ausdruck "Warsteiner" auch für das Gegenteil von "Paulaner": Wenn eine in der...

Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...