Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Nach dem Formatieren der 2 Festpaltte hat die 0 Byte Speicherplatz?

Ich hab in meinem Pc 2 Festplatten.
Auf C läuft Windows.
Die andere (E) habe ich per rechtsklick / formatieren, formatiert. Jetzt hat die Festplatte 0 Byte.
Was kann ich tun?

Danke



Antworten zu Win XP: Nach dem Formatieren der 2 Festpaltte hat die 0 Byte Speicherplatz?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Und was steht bei Dateisystem? NTFS oder vielelicht "RAW" ?

das steht RAW

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hab ich mir gedacht, da ist was schief gegangen. Geht jetzt in Systemsteuerung / Verwaltung / Datenträgerverwaltung suche die Parition oder Platte und mach da rechte Maustaste - wird angeboten eine Partition anzulegen oder zu formatieren? Dann da mal probieren.

Ich habe es so gemacht wie beschrieben.
Nach dem Formatieren, kam das es nicht fehlerfei ausgeführt wurde.
Das Dateisystem ist noch immer Raw und der Speicher 0 Byte.

Ws wird noch angeboten eine Partition zu löschen.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Paritition löschen, dann wieder anlegen + formatieren - probier mal.

Es hat geklappt. Ich danke dir  :)


« Windows XP: Komm mit XP nicht mehr im abgesicherten Modus rein.Windows Vista: dvd laufwerk läuft nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!