Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Win XP: Kein Desktop, kein Explorer, keine Funktionen mehr nach booten

Guten Tag,
Ich hab ein schwerwiegendes Problem.
Dazu habe ich schon das Forum gesucht, jedoch nichts hilfreiches gefunden, dazu später mehr im Beitrag.

Mein System ist Windows XP Home XP2.

Mein PC bootet normal bis zum Desktop. Ab da sehe ich nur den Hintergrund. Es startet nichts weiter. Der Explorer wird nicht angeziegt sowie keine Symbole.
Windowstaste+R zum ausführen funktioniert nicht.
Über den Taskmanager kann ich ebenfalls nichts starten.
Die explorer.exe scheint vorhanden zu sein. Das "entfernen" dieser und erneute starten über den Taskmanager bringt auch nichts. Anwendungen lassen sich über Taskmanager starten, werden aber nicht angezeigt.
Rechtsklick auf Desktop und dann "Symbole anzeigen" funktioniert nicht, da ich keinen Rechtsklick sehen kann. Die Maus is sichtbar.
Regedit (im abgesichterten Modus) von NoDesktop auf 0 bringt auch nichts. NoDesktop war auch nicht vorhanden.

EDIT: Nun habe ich ein Backup vom 13,03.08 mit Norton Ghost wieder aufgespielt. Der PC startete beim ersten Mal wunderbar. Dann habe ich einige unnötige Programme desintalliert und wollte neubooten, danach nochmals AntiVir und dann Defragmentieren. Ergebnis: Desktop wieder nicht da.

Edit2: Nun habe ich ein Update vom 07.03.08 aufgespielt. Neu gestartet -> Desktop war da... Alles wunderbar -> wieder Neustart -> Desktop war wieder komplett weg.


So... Hat jemand eine Idee?
Tipps, Hilfe oder Sonstiges wären sehr sehr nett.
Ich bedanke mich schonmals im Voraus,
DeMoehn



Antworten zu Win XP: Win XP: Kein Desktop, kein Explorer, keine Funktionen mehr nach booten:

Nun ist mir weiteres Aufgefallen.

Wenn der Internetstecker nicht drin ist. Dann fährt der Rechner hoch. Ist er einmal drin gewesen so kommt der oben beschriebene Fehler zustande.

Ich kann keine Programme öffnen, ausser "cmd", "msconfig" und "regedit" sowie den Taskmanager

Moin!
Was ist denn bei dir der "Internetstecker"?  ???
kasi

Ich sag es mal so. Wenn ich den PC vom Internet trenne. Da gibt es ja nicht viele Möglichkeiten. Also das Cat5 Kabel rausziehe ;) ^^

Genau dieses Problem habe ich auch, hat jemand einen Rat?

hallo zusammen!
mit dem gleichen problem schlage ich mich auch rum - hat jemand einen rat???
wäre dringend

lg
ak

Ich habe genau das gleich problem
ich kan aber über den task manager über neuer task einige programme wie den Firefox öffnen.
Ich bitte um eine lösung wenn einer eine hat.

Hallo zusammen,

es ist 2011 und das Problem existiert immer noch! Arbeiten nur noch über den Taskmanager möglich. Es passierte nach einer Infektion. Der Virus ist gelöscht und laut Avira werden nur Daten gestohlen, nichts zerstört.

Welche Dateien starten den Desktop? Welche muss ich erneuern?

Gruß franz_l

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was soll der unsinn?
Daten sicher und system neuinstalieren.
alles andere wird vertane zeit sein.

Jemandem erzählen, womit er seine Zeit vertut, ist Unsinn.

In einem älteren System hab ich einen ähnlich haarsträubenden Fehler durch Erneuern einer einzigen Datei, der userinit.exe, komplett beseitigt.

Und jetzt tust Du so, als müsste nur für den Desktop ein weiteres Betriebssystem hochgefahren werden.

Passt aber zu Windows-7, wo man auf keinen Fall erfahren darf, wo die Desktop-Dateien wirklich liegen.

Gruß franz_l

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« vista startet nicht mehrWindows XP: Programm kann nicht auf .ini schreiben »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...