Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windowx XP Home Recovery CD

Hallo,
ich habe einen Acer Aspire T130 mit einer Windows XP Home Recovery CD. Da ich schon seit langem meinen PC wieder neu aufsetzen möchte, würde ich gerne wissen, wie ich aus dieser Recovery CD eine ,,richtige'' CD machen kann. Auf dieser CD ist ein IMG-Image, das ich nicht öffnen kann.

Ich möchte den PC komplett formatieren und alles neu installieren. Ich habe dies schoneinmal gemacht, danach lief aber nichts mehr und ich musste den PC zu Acer einschicken, weil dadurch der I386 Ordner gelöscht wurde. Ist es vielleicht möglich mit dem Winfuture IsoBuilder eine ,,richtige'' CD zu erstellen. Über eine schnelle Antwort würde ich micht sehr freuen


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.



Antworten zu Windowx XP Home Recovery CD:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

 

Zitat
Ist es vielleicht möglich mit dem Winfuture IsoBuilder eine ,,richtige'' CD zu erstellen. Über eine schnelle Antwort würde ich micht sehr freuen
Genau.

Lade dir die neueste Version herunter. Damit ist es möglich dann auch alle Updates zu integrieren, sodaß deine Neuinstallation ganz ohne weitere Updates auskommt.

Danke, werde ich einfach mal ausprobieren


« Vista: Windows Hostprozess (Rundll32) funktioniert nicht mehrWin XP: XP: Bildschirm macht komische Geräusche »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!