Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Win XP: Problem mit Netzwerkcontroller, sehe andere Pc´s nicht

Hallo erstmal danke falls ich eine Antwort bekomme ;-)
Aber ich möchte direkt zu meinem Problem kommen.
Ich hab vor einiger Zeit (ca. 1 Monat), meinen Pc neu installiert. Ich habe ein Windows XP Homedition draufgemacht..So das war kein Problem, als ich dann alles installiert hatte( Also Treiber für Sound und für unseren Anschluss[Yukon 88E8001/8003/8010 PCI Gigabit Ethernet Controller]) hatte wollte ich über Hamachi (Ein Programm das soweit ich weiß mit VPN arbeitet) Etwas mit einem meiner Freunde spielen, so ich gehe also in das Spiel rein aber ich sehe ihn nicht ???. Deshalb bin ich nochmal in den Gerätemanager gegangen und dann seh ich im Gerätemanager das vor dem Netzwerkcontroller ein gelbes Fragezeichen ist.<Das heißt ich sehe niemand andres, allerdings wenn ich was aufmache sehen sie mich>
Als ich etwas im Internet gesucht habe, habe ich nur Probleme gefunden wo das Internet überhaupt nicht geklappt hat. Vielleicht könnt ihr mir helfen.
Vielen Dank Paul



Antworten zu Win XP: Win XP: Problem mit Netzwerkcontroller, sehe andere Pc´s nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

den Netzwerkkontroller im Gerätemanager deinstallieren und durch Neustart wieder erkennen lassen.

Sollte er nicht automatisch installiert werden, die Treiber manuell nochmal installieren.

Über Windows-Update --> Benutzerdefinierte Suche --> Hardware gibt es auch noch etwas zu dieser Netzwerkkarte.

Ich bin mal deiner Anweisung gefolgt...Also der Netzwerkcontroller ist bei dem Gerätemanager immer noch mit einem Fragezeichen versehen.
Ich glaube du hast das falsch verstanden, der Marvell Yukon 88e8001/8003/8010..........., Der funktioniert.
Ich bin auch gerade an dem Pc im Internet, und genau das wundert mich, da mein Vater meinte, dass wenn der Netzwerkcontroller nicht funktionieren würde, ich überhaupt nicht in´s Internet kommen würde, oder ähnliches...x)
Außerdem meinte er das man das nur anders konfigurieren müsste damit ich meine Freunde bei Spielen(Wacraft 3, Counterstrike) sehe. Allerdings weiß ich nicht wie man den konfigurieren sollte.

Hi,
du musst erstmal deinem PC und dem Router ne feste IP geben. Das stellst du über die Nertzwerkverbindung>Lan Verbindung>Eigenschaften>TCP/IP Eigenschaften ein. Deaktiviere DHCP im Router.
Deinem PC die IP 192.168.178.x (x steht für irgend eine Zahl zwischen 1 und 254) geben und deinem Router dieselbe, außer x. Die änderst du.
Standardgateway = Router IP
DNS-Sever = Router IP
bevorzugter DNS Server = Router IP
Dann dürfte es eigentlich gehen.
Kannst dann unter Start>Ausführen>cmd eintippen mal in der Konsole ipconfig/all eingeben und bestätigen. Das zeigt deine IP Adressen an. Falls es obige Adressen anzeigt, hast du eigentlich alles richtig eingestellt.
Und öffne die Ports deiner Firewall, die für das Spiel benötigt werden. Lass den Virenscanner aber laufen.

Ich hab´s jetzt noch nicht ausprobiert, da ich gerade woanders bin x)
Aber eine Frage, ich kann doch reintheoretisch auch einfach 192.168.2.1 z.B. nehmen, oder?
Naja auf jeden Fall vielen dank für die Antworten :-)

Aber eine Frage, ich kann doch reintheoretisch auch einfach 192.168.2.1 z.B. nehmen, oder?
Nein, die ersten 3 Zahlen müssen 192.168.178 sein. Die letzte kannst du ändern.

Also.
Ich würde jetzt ungerne etwas am Rooter umändern, da es vor  der Neu-Installation von Windows mit genau den selben Einstellungen am Rooter geklappt hat.
Hat vielleicht noch jemand eine Idee? xD


« Windows Vista: XP installiert, Zugriff auf Vista? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....