Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows XP: hochfahren, Absturz wie Stromausfall, Neustart

Hallo. Mein PC stürzt beim hochbooten ab und macht dann einen Neustart. Es ist immer an der gleichen Stelle, am Anfang, wenn der Desktop erscheint. Er fährt nicht runter, es ist wie Stromausfall, Stecker ziehen. Bildschirm zeigt an, kein Signal.Nicht immer, aber fast jedes zweite Mal. Es wurden der Arbeitsspeicher neu ersetzt, neues Netzteil, Reparatur für Windows drüber laufen lassen, Fehlermeldung wg. Treiber, Microsoft Kernel Audiosplitter, auch dieser Treiber wurde neu installiert. Problem besteht immer noch. Kann mir jemand helfen ? Ich bin hilflos und kenne mich wenig aus.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 1-2 Jahre alt.



Antworten zu Win XP: Windows XP: hochfahren, Absturz wie Stromausfall, Neustart:

mach mal folgendes: Entferne deinen neuen Ramm und setze deinen alten Arbeitsspeicher wieder ein. Bootet dein PC hast du den Übeltäter gefunden. Entweder er ist defekt oder hat die falsche Kennung. Lad dir von irgendeiner PC Seite das Programm "CPUZ" herunter und installiere es. Wenn der Test durchgelaufen ist, druck die Reportdatei aus. Speicher beim Händler um die Ecke gekauft, geh zu ihm mit dem Report und Speicher. Im Internet gekauft? Schick in zurück mit einer kurzen Erklärung und dem Report. Wird anstandslos umgetauscht!

Zieh niemals den Stromstecker aus der Steckdose.
Richtig wäre den Einschaltknopf ein paar Sekunden gedrückt halten, dann fährt der PC herunter.

Eine weitere Möglichkeit den automatischen Neustart zu verhindern: "Arbeitsplatz Rechtsklick - Eigenschaften - Erweitert - Starten und Wiederherstellen - Einstellungen Systemfehler, Automatischer Neustart den Haken rausnehmen, mit ok bestätigen.

Noch ne Vorgehensweise: Mit der Taste F8 den abgesicherten Modus auswählen und mit der Eingabetaste bestätigen. Bist du im abgesicherten Modus, geh in den Gerätemanager und kontrolliere dort die Einträge. Fragezeichen gelb unterlegt, Treiber aktuallisieren.

Abgesicherter Modus, Stillstand oder Fehlermeldung beim hochfahren dann liegts mit 99%er Sicherheit an dem Arbeitsspeicher.   

Hallo socrates,
erst mal Danke für die Hilfe/Info.
-Habe mich wohl etwas falsch ausgedrückt. Stecker habe ich nie gezogen, der Fehler sieht nur so aus, wie Stromausfall, bzw. Stecker ziehen.
- Den alten RAM habe ich nicht mehr, den mußte ich zum Tausch einschicken (wegen Garantie)
- Das mit dem abgesicherten Modus und Treiber wurde auch schon gemacht. Es wurde einer gefunden. Eben diesen "Microsoft Kernel Audiosplitter", wurde durch neuen aktuellen ersetzt und immer noch gleiches Problem.
- F8, abgesicherter Modus wurde auch schon gemacht, hat alles funktioniert.

Gibt es vielleicht sonst noch Möglichkeiten, was es sein könnte ? Bin für jeden Tip und Hilfe dankbar



 

um den Microsoft Kernel Audiosplitter zu sehen, musst du im Gerätemanager unter "Ansicht" - Alle ausgeblendeten Geräte - auswählen. Dann deinstallierst du das Gerät und startest den PC neu. Nach dem Start kommt die Meldung: Neue Hardware gefunden. Brich diesen Vorgang ab und geh in den Gerätemanager. Laß dir wieder alle Geräte anzeigen. Markiere den Eintrag und mach einen Rechtsklick darauf.

Wähle im Kontextmenü Eigenschaften, Treiberdetails. Der Eintrag müsste so Aussehen: C:\WINDOWS\system32\driver\sysaudio.sys

Gehe in den Ordner, und überprüfe die Version der sysaudio.sys. Wird die alte Version angezeigt verschiebst du die zur Sicherheit in den Papierkorb. danach den neuen Treiber nochmals installieren

Zurück in den Geräte Manager ("Ansicht" - Alle ausgeblendeten Geräte - auswählen und jetzt
Treiber -  aktuallisieren.

Im nächsten Fenster "Nein diesmal nicht" - weiter. Software von einer Liste oder bestimmten Quelle wählen -weiter

Diese Quelle nach den zutreffendsten Treiber durchsuchen - auf Durchsuchen

In der Baumstrucktur in den Ordner gehen in dem der Treiber hinterlegt wurde. Für gewöhnlich steht er in :"C:\WINDOWS\inf - weiter und fertigstellen.

Einer der häufigsten Fehler die im Gerätemanager gemacht werden, die alten Treiber werden nicht entfernt. Danach ist zwingend ein Neustart erforderlich!!

Die Ansichtsfunktion wird nicht in Anspruch genommen.

Treiberaktuallisierung: bevorzugte Auswahl, Treiber automatisch aktuallisieren.

Jetzt hoffe ich, daß es bei dir klappt.

P.S.: Bin immer noch der alte, habe mich jetzt im Forum nach einer Testphase angemeldet
    

« Letzte Änderung: 22.03.08, 15:41:27 von socrates »

« xp instaliert pc zeigt nach laden kein bild mehr an ton funktioniertWin XP: 2x Windows »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
AGP Schnittstelle
Die AGP (Accelerated Graphic Port) - Schnittstelle ist auf neueren Mainboards die Schnittstelle für die Grafikkarte. Die Vorteile gegenüber dem PCI - Slot, in d...

PCI Schnittstelle
PCI ist eine Kartenschnittstelle auf dem Mainboard. Man unterscheidet die Kartensteckplätze in die alten ISA - Ports und PCI - Ports. Siehe auch Schnittstelle...

Serielle Schnittstelle
Genormte Schnittstellen zur seriellen Datenübertragung vom und zum Computer, beispielsweise RS 232 und RS 422. Bei einer seriellen Datenübertragung werden die B...