Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: Ordner Eigene Dateien lässt sich nicht mehr öffnen

Guten Tag,

ich habe vor ein paar Tagen aus Versehen eine Datei gelöscht, weiß aber nicht welche das war. Seither kann ich nicht mehr auf folgende Ordner, die sich unter meinem Namen befinden zugreifen:
Eigene Dateien, Anwendungsdaten, Cookies, Druckumgebung, Lokale Einstellungen, Netzwerkumgebung, SendTo, Startmenü und Vorlagen.

Die oben genannten Ordner werden außerdem seither verblasst dargestellt.

Weiß jemand woran das liegt? Welche Datei ich vermutlich gelöscht habe? Wie kann ich den Fehler beheben?

Vielen Dank im voraus für eure Hilfe!
MFG Antonino



Antworten zu Vista: Ordner Eigene Dateien lässt sich nicht mehr öffnen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hast du vielleicht die ntuser.dat gekillt? Wäre fatal. Dann ist dein Profil zerstört. Kannst dir nur ein neues anlegen als Administrator. Auf die Register bekommst du Zugriff, wenn du in den Eigenschaften / Register Sicherheit deinen Profilnamen hinzufügst und berechtigst. Wenn du nur XP-Home statt Pro hast, brauchst du eine Freeware dafür oder im abgesicherten Modus.

http://www.chip.de/downloads/XP-FSE-1.2_13012181.html

Achso Vista... musst du mal sehen, ob du das Register Sicherheit hast. Und/Oder diese Software da sonst läuft.
 

Danke für Deine Antwort Dr.Nope.

Also daran kann es nicht liegen. Die Datei "ntuser.dat" existiert noch.
Sonst noch eine Idee?

Danke im Voraus.
Antonino

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hast du das Register Sicherheit bei den Ordnereigenschaften?

Meinen Du die Ordnereigenschaften von "ntuser.dat"? Wenn ja kann ich diese aufrufen.

Antonino

Guten Tag!
Kann mir keiner weiter helfen? Ich weiß einfach nicht weiter.

Würde mich auf eine Antwort sehr freuen! Könnte diese aber Ausführlich sein. Ich bin nicht so Fit mit dem PC.

Danke im voraus!


MFG Antonino

Hallo Antonio,


..... wie hast du das Problem gelöst????

Gruß

Detlef

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

an einen Thread anhängen, der schon über ein Jahr alt ist, ohne sein Problem zu schildern wird dich nicht weit bringen.

Hallo!
Ich hatte das gleiche Problem, konnte es aber durch längeres Ausprobieren wie folgt lösen:

* Ordner mit rechtem Klick die Eigenschaften aufrufen
* Kartei Sicherheit->Erweitert->Besitzer->Bearbeiten:

Besitzer auf Administrator ändern + unteres Kästchen (Besitzer d. Obj. u. untergeordnet. Cont. ersetzen)->Einstellung Übernehmen und wieder komplett aussteigen.

* nochmals die Eigenschaften aufrufen-> Erweitert->Berechtigungen das untere Kästchen (vererbare Berechtigungen des übergeordneten Objektes einschließen) aktivieren.

FERTIG

Liebe Grüße und gutes Gelingen wünscht Euch
draju
 


« Win XP: XP Startet sporadisch neu ?!videofrequenz zu hoch »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...