Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Pc absturz? Grafikfehler? "Hilfe!

Hallo,  :)
Ich habe seit Heute einige sehr unangenehme Probleme mit meinem PC.  :-\

Es hat angefangen, als ich ein spiel online gespielt habe, dass plötzlich NICHTS mehr reagierte, sich immer wiederholende "brummende" geräusche im lautsprecher zu hören waren, das bild auf dem monitor nur noch stand und sich nichts tat... (alle paar sekunden konnte ich die maus bewegen und es waren merkwürdige grafikfehler zu sehen, die sich im bereich der maus befanden, aber noch vor dem hintergrund des spiels waren, wobei der mauszeiger vom spiel zu sehen war.)

=> ich hab einen Neustart des PC´s gemacht.. und einen neuen grafikkartentreiber installiert (von der herstellerseite versteht sich)

Spiel wieder gestartet, erneut passiert nichts mehr, aber die geräusche waren nichtmehr zu hören, aber ich konnte die musik etc. hören.

=> wieder neustart.. es ist nichts mehr passiert.

*Stunden später...*

Ich spiele dasselbe spiel, es läuft >5 minuten und dasselbe spekakel wie beim ersten mal wiederholt sich (bis auf die grafikfehler) nur kann ich diesmal nichts machen.. nichtmal die maus bewegen  ::)


Als kleine Info:
seit ein paar tagen habe ich noch den sehr amüsanten fehler "der grafikkartentreiber nvddlm (oder so) konnte nach einem fehler erfolgreich wiederhergestellt werden"
(Diesen fehler hatte ich in der anfangszeit von WinVista bereits und hab mich bemüht das wegzubekommen durch treiber etc.. das hat dann irgendwann mal aufgehört.)


Ich hoffe jemand kann mir helfen  ;)
 



Antworten zu Pc absturz? Grafikfehler? "Hilfe!:

Schmeiß mal alle Grafiktreiber runter und installier die neu, hört sich an als ob ein Treiber bei der Installation nicht recht erkannt wurde ansonsten kannste auch mal den Kühler vom CPU abnehmen und darunter saubermachen wird der rechner denn warm? Lad dir mal everest home edition und guck mal nach den Temperaturen
 

Informationsliste   Wert
Motherboard   34 °C  (93 °F)
Informationsliste   Wert
SAMSUNG HD160HJ   23 °C  (73 °F)

Das ergab der temperaturtest :D

sieht doch eigentlich normal aus...

an den treibern liegt es imo nicht, denn es hat ein 3/4 jahr mit den treibern gewirkt (die ich immer aktualisiert habe.. wobei das letzte mal schon 2-3 monaten her ist und es auch in diesen 2-3 monaten sehr gut geklappt hat...

 

hmm die temperaturen sind wirklich normal  was sagt denn der Grafikprozessorwert? Steht auch unter Sensoren. Ansonsten einfach mal die original Treiber der Graka installieren und sehen ob das Problem immer noch auftaucht, wenn nicht weißt du wenigstens schon mal das du die falschen Treiber installiert hast. Was hast du denn für eine Grafikkarte, habe nämlich ziemlich viele Treiber auf CD. Vielleicht wird deine unterstützt ;)

danke für die hilfe, aber ich hab es mit der hilfe von einem bekannten gelöst..

es war mal wieder die GraKa...
 (die war schonmal kaputt, gleich nachdem ich sie gekauft hatte und musste sie umtauschen.. jetzt ein jahr später schon wieder kaputt)
(der VRam - video Ram war hin..)
Hersteller: Club3d (würde ich also nicht weiterempfehlen..)

jetzt hab ich ne neue graka, die mal richtig bockt :P

Mfg, 0Master


Vielen Dank nochmal für die hilfe ;)


« Windows XP: festplatte lässt sich nicht formatierenWin XP: Kann ich das noch benutzen ? oder wegschmeißen ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Treiber
Der Treiber, auch Gerätetreiber genannt, ist ein kleines Steuerungsprogramm für Computerhardware. Treiber sind meist Teil des Betriebssystems und werden fü...

CPU
Siehe Prozessor ...