Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: DATENVERLUST - Dringend Hilfe gesucht

Hallo zusammen,

folgendes:Ich habe einen Benutzer von meinem PC gelöscht, seine Dateien aber vorher abgesichert.
Also den kompletten Ordner des Benutzers auf ne andere Partition kopiert.
Jetzt ist aber folgendes passiert es sind alle Ordner da (Favoriten, Desktop etc...) nur die Eigenen Dateien sind verschwunden. ??? ??? ???

Und ich hab keine Ahnung warum???
wie geht sowas - jemand ne Idee

Kann ich die Daten irgendwie wieder herstellen, oder hab ich sozusagen die A....karte gezogen?

Gruß D.N.



Antworten zu Win XP: DATENVERLUST - Dringend Hilfe gesucht:

Hmmm,
partition als dein Administrator angelegt ???

Verschlüßelt falls Pro ???

jetzt fragt mich nicht wie aber ich hab die Daten gefunden, zumindest den Großteil.
Im Ordner war eine Datei "zuletzt verwendete dokumente" da bin ich über ein paar Verknüpfungen dann zu den Dateien und Ordnern gekommen...

Verstehen kann ich das aber nicht... ???

trotzdem Danke

Gruß D.N.

Dann doch Admin::

happy <day

So long :D


« Win98: Installationsprobleme WIN 98SEWin XP: Ordnerschriftgröße ändert sich beim Datentransfer »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...

Benutzerkontensteuerung
Im Windows Betriebssystem können Benutzerkonten anglegt werden. Mithilfe der Benutzerkontensteuerung bei Windows Vista und Windows 7 (User Account Control, kurz UAC)...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...