Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Internetverbindung trennt sich

Hallo,

ich habe mich kurz vor weihnachten mit einem HP Pavilion Notebook selbst beschenkt
nachdem einrichten der internetanschlusses am notebook traten schon die ersten probleme auf.

manche seiten wurden nicht geöffnet, surfgeschwindigkeit kam eher der eines 56k modems gleich.....

ich habe dann das ip6 protokoll abgeschaltet und die ganzen tipps die im netz kursieren angewendet.
letztendlich ging es dann nachdem ich in der systemsteuerung gesehen hatte das da gleich 3 treiber für die nvidia nforce zur verfügung standen und ich nen anderen gewählt habe.

dies zur vorgeschichte.

mittlerweile habe ich auch eine dfü verbindung eingerichtet, diese läuft an sich auch rund.

das problem das auftritt, ist das sich die verbindung von alleine trennt. mal nach 5minuten, mal nach einer stunde, mal gar nicht. ist ganz verschieden.
es macht sich dadurch bemerkbar das ich keine seiten mehr laden kann und programme wie icq die verbindung verlieren.

das netzwerksymbol in der taskleiste ändert sich nach einiger zeit auch wieder auf "nicht verbunden".

ich kann erst nach einem neustart von vista wieder online gehen, bzw. hab ich gemerkt das es manchmal auch nach so ca. 10min wartezeit wieder geht.


ich habe dsl classic (768k), ein stinknormales t-online kabelmodem das mitgeliefert wurde, also keinen router oder sonstiges.

diese probleme hatte ich bis zum notebookkauf nicht. deshalb vermute ich ganz einfach das es an vista liegt.

ich habe wie gesagt ip6 abgeschaltet, ich habe die option "computer kann gerät abschalten" in den energiespar optionen deaktiviert.

das problem tritt aber immernoch auf. ich habe lange gesucht aber keine lösung gefunden.

weiß jemand rat? woran kann es liegen.

falls jemand nähere infos zum system braucht, die kann ich heute abend nach der arbeit geben wenn ich zu hause bin.

wäre nett wenn jemand weiterhelfen könnte.

danke schon mal!
 



Antworten zu Internetverbindung trennt sich:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vista, da lasse ich mal lieber die Finder weg.
Aber eventuell findet sich ja noch jemand der sich der Sache annimmt.
Schiebe dir mal durch diesen Beitrag dein Posting wieder in den oberen Bereich  ;)

danke!

 ;)

ja vista...
kann sonst nich sooo viel schlechtes drüber sagen. aber es nervt halt wie sau dieses ständige neutstarten.
 


« Vista: Problem mit TaskmanagerFAQ - Windows-Forum (Häufig gestellte Fragen) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...