Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Internetverbindung trennt sich selbstständig

Internetverbindung trennt sich selbstständig!

Dauer der Verbindung ist unterschiedlich!

DSL 6M Leitung (Anbieter: Netcologne) - Keinerlei Probleme mit der Leitung laut Anbieter

Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Internetverbindung trennt sich selbstständig:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Vor dem ersten Beitrag bitte beachten]>>> mehr Input bitte ; Hier klicken <<<[/url]

Und auch mehr zur Technik ...

Ergänzende Info´s:

Windows XP Service Pack 2

Internetanbieter: Netcologne (Einwahlassistent Version 2.6)

bandbreite: 6M

ADSL2+ Modem

Browser: Firefox

Notebook: Dell Inspiron 8600, 1,7 GHz, 768 RAM, Pentium M

Nach einiger Zeit trennt sich die Verbindung und ich kann erst wieder nach einem Neustart des Notebooks online gehen.

Häkchen TCP/IP deaktiviert

Welche Hilfe benötigt ihr noch, um mir zu helfen?

Vielen dank schonmal..

Du hast ein Problem mit deiner Verbindung.
Diese hat aber in diesem Teil des Forums nix zu suchen und keine Zukunft...
Einstellungen überprüfen....
Veränderungen ? eventuell rückgängig machen...?
Sir Reklov

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die  fette  CMD - Zeile markieren (Maus von rechts nach links drüberziehen bei gedrückter linker Taste,
dann Rechtsklick ins blaue Feld   &   kopieren.

cmd /k ipconfig /all > %temp%\ip.txt & start notepad %temp%\ip.txt & del%temp%\ip.txt & exit

Dann:
Start , Ausführen , Rechtsklick in die Zeile & .einfügen . Dann auf  OK

Ergebnis kopieren und hier zeigen ....
1x im Normalzustand , 1x wenn es HÄNGT !?

Ergebnis:

Test ohne Internetverbindung:


 
Windows-IP-Konfiguration
 
        Hostname. . . . . . . . . . . . . : hendrik
        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : 
        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
 
Ethernetadapter LAN-Verbindung:
 
        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Broadcom 440x 10/100 Integrated Controller
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0F-1F-10-66-02
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
        Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
        IP-Adresse (Autokonfig.). . . . . : 169.254.89.182
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
        Standardgateway . . . . . . . . . : 
 
Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:
 
        Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) PRO/Wireless LAN 2100 3A Mini PCI Adapter
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0C-F1-31-B1-46
 
Ethernetadapter Bluetooth Network:
 
        Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Bluetooth LAN Access Server Driver
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-10-C6-34-7D-7E




Bei einer bestehenden Verbindung:

 
Windows-IP-Konfiguration
 
        Hostname. . . . . . . . . . . . . : hendrik
        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : 
        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
 
Ethernetadapter LAN-Verbindung:
 
        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Broadcom 440x 10/100 Integrated Controller
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0F-1F-10-66-02
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
        Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
        IP-Adresse (Autokonfig.). . . . . : 169.254.89.182
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
        Standardgateway . . . . . . . . . : 
 
Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:
 
        Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) PRO/Wireless LAN 2100 3A Mini PCI Adapter
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0C-F1-31-B1-46
 
Ethernetadapter Bluetooth Network:
 
        Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Bluetooth LAN Access Server Driver
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-10-C6-34-7D-7E
 
PPP-Adapter NetDSL („Benutzername“):
 
        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : WAN (PPP/SLIP) Interface
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-53-45-00-00-00
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 195.14.220.205
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.255
        Standardgateway . . . . . . . . . : 195.14.220.205
        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 213.168.112.60
                                            194.8.194.60
        NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert




Nach dem selbstständigen Trennen:

 
Windows-IP-Konfiguration
 
        Hostname. . . . . . . . . . . . . : hendrik
        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : 
        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
 
Ethernetadapter LAN-Verbindung:
 
        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Broadcom 440x 10/100 Integrated Controller
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0F-1F-10-66-02
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
        Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
        IP-Adresse (Autokonfig.). . . . . : 169.254.89.182
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
        Standardgateway . . . . . . . . . : 
 
Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:
 
        Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) PRO/Wireless LAN 2100 3A Mini PCI Adapter
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0C-F1-31-B1-46
 
Ethernetadapter Bluetooth Network:
 
        Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Bluetooth LAN Access Server Driver
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-10-C6-34-7D-7E
 
PPP-Adapter NetDSL („Benutzername“):
 
        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : WAN (PPP/SLIP) Interface
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-53-45-00-00-00
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 0.0.0.0
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 0.0.0.0
        Standardgateway . . . . . . . . . : 169.254.89.182
        NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 0.0.0.0
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 0.0.0.0
 ??? ??? ???
Feste IP vergeben ??

Nein, ich habe bei Netcologne soviel wie ich weiß KEINE feste IP-Adresse... Hat jemand eine Idee, woran es liegt???

Was kann ich machen?

Von der Beschreibung stelle ich fest, dass deine W-LAN-Verbindung in Netzwerkverbindungen nicht als standard eingestellt ist, richtig?
Wenn du mit WLAN ins Internet gehst, muss du auch dies als Standard konfigurieren und nicht die LAN-Verindung. Bei NoteBook hat man ja LAN- und WLAN-Anschlüsse.
Unter Start => Verbinden mit => alle Verbindungen anzeigen, schaue, wie viel Verbindungen du hast und was als standard konfiguriert ist.
Unter Eigenschaften deiner Verbindung schau mal, wie die Konfiguration für die Verbindung eingestellt ist.

Gehe nicht mit W-Lan ins Internet, sondern hänge immer an meinem Modem.

Meine Verbindungen sehen wie folgt aus:

Breitband

1) Netcologne DSL - Verbindung getrennt - WAN-Miniport (PPPOE)

2) Netcologne - Verbindung getrennt - WAN-Miniport (PPPOE)


DFÜ

NetDSL ("mein Name") - Verbindung hergestellt - WinDSL-Adapter (PPP-over-Ethernet)

(Diese Verbindung ist als Standard eingestellt


LAN oder Hochgescheindigkeitsinternet

1) LAN-Verbindung - Verbindung hergestellt - Broadcom 440x 10/100 Integrated Controller

2) Drahtlose Netzwerkverbindung - Nicht verbunden - Intel(R) Pro/Wireless LAN 2100 3A Mini PCI Adapter

3) 1394-Verbindung - Verbindung hergestellt - 1394-Netzwerkadapter

4) Bluetooth Network - Netzwerkkabel wurde entfernt - Bluetooth LAN Access Server Driver

Wenn sich die Verbindung trennt, verändert sich die Taskleiste! Fragt mich nicht, warum das so ist oder ob das was mit meinem Problem zu tun hat, aber mir ist es aufgefallen!

Weiß jetzt vielleicht jemand, was ich tun kann???

Wäre echt dankbar für Hilfe...

Danke!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

LAN oder Hochgescheindigkeitsinternet :  Nicht benutzte deaktiviren

KABEL
1) LAN-Verbindung - Verbindung hergestellt - Broadcom 440x 10/100 Integrated Controller

WLAN  dann aktivieren ggf MAC in Router aufnehmen ,,,
2) Drahtlose Netzwerkverbindung - Nicht verbunden - Intel(R) Pro/Wireless LAN 2100 3A Mini PCI Adapter

FireWire
3) 1394-Verbindung - Verbindung hergestellt - 1394-Netzwerkadapter

BlauZahn
4) Bluetooth Network - Netzwerkkabel wurde entfernt - Bluetooth LAN Access Server Driver  

« Letzte Änderung: 17.07.08, 19:11:58 von HCK »

wenn ich die LAN-verbindung deaktiviere, kann ich gar nicht mehr ins internet.

Scheint also nicht so richtig zu sein....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Deine WLAN-Verbindung ist nicht oder falsch eingerichtet !
Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:
 
        Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) PRO/Wireless LAN 2100 3A Mini PCI Adapter
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0C-F1-31-B1-46


Wlan-Kurzfassung :
Rechner an Router per Kabel ....
Immer erst die SSID  sichtbar machen und Eindeutig !!
Kanal ggf umstellen , falls Netze in Nachbar-schaft erkennbar ...
MAC-Adresse der WLAN-Rechner im Macfilter eintragen . (ipconfig /all)
einfachen Schlüssel eintragen .
Rechner :
Rechtsklick auf Wlankarte in Netzwerkeinstellungen.
Kanal usw ( ggf auch KEY ) eintragen .

Vom Kabel nehmen , Neustart mit Wlan ..... testen .

Ggf am Schluss per Kabel im Router ( Router-PW & WPA / WPA2 ) Passwort
und in den WLAN - Einstellungen ggf. ebenfalls das  WPA / WPA2 - Passwort einrichten .
--------------------------------------------------

WLAN
/ LAN : ggf mit dem Assistenten einrichten .
Internetoptionen / Verbindungen : keine


WLAN
  einrichten
http://www.netzwerktotal.de/wlanwindowsXP.htm
http://www.netzwerktotal.de/wlankonfiguration.htm

 

« Letzte Änderung: 18.07.08, 16:30:40 von HCK »

nur um mißverständnisse auszuräumen:

ICH habe kein WLAN-Modem, weil ich über mein ganz normales Modem und dem Netzwerkkabel online gehe!!!

ich habe ja keine Ahnung, ob so ein Fehler damit zusammenhängen kann, dass meine WLAN-Einstellungen nicht richtig sind, obwohl ich gar kein WLAN habe!


bitte um kurze Info...Danke


« Erfahrung mit Netzwerkplatten bitte ..... ??Plötzlich sehr langsames internet. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
ADSL
Siehe DSL ...

DSL
Eine DSL (Digital Subscriber Line; auch als "adsl - asynchron digital subscriber line" bekannt) Verbindung ist eine neue, schnelle Möglichkeit des Internetzugangs. D...

T DSL
Eine DSL (Digital Subscriber Line; auch auch adsl - asynchron digital subscriber line) Verbindung ist eine neue, schnelle Möglichkeit des Internetzugangs. Siehe auch...