Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

Win XP: Toshiba Notebook Satellite L300

Hallo

In meiner puren Verzweiflung wende ich mich nun an Euch.
Ich habe mir ein Toshiba Satellite L300 Notebook zugelegt und versuche seit gestern darauf XP zu installieren.
Auf dem Notebook war kein Betriebssystem vorinstalliert. Wenn ich XP installieren möchte, schreibt er mir irgenwann, dass keine instalierten Festplatten zu finden sind, und ich kann die Installation nur noch abbrechen.
Ich habe schon versucht mit nLite nen Treiber (SATA/Raid) einzubinden, aber mit der erstellten CD geht nun gar nichts mehr.
Kann mir vielleicht bitte bitte jemand helfen?
Vielen Dank

 



Antworten zu Win XP: Toshiba Notebook Satellite L300:

Die treiber sind hier zu finden:
http://de.computers.toshiba-europe.com/cgi-bin/ToshibaCSG/download_drivers_bios.jsp?service=DE
Was für eine Cd ist es? eine OEM cd oder eine neue XP cd?

Die platte kann man mit pmagic partioniert werden;mit Xp wäre dies auch möglich,aber ohne treiber wird das nix.
Nach dem partionieren Kann man WinXP wie gewohnt Instalieren,sofern man eine treiber für den chipsatz instaliert hat.

Welches modell ist es genau? von einer modellreihe existieren mehrere varianten,nur die angaben auf dem Typenschild sagen es genau.

was ging beim intigieren mit Nlite schief?

Die Treiber habe ich alle schon runtergeladen.
Kann ich denn Treiber installieren, bevor XP (oder sonstwas) drauf ist?
Leider weiss ich auch nicht so wirklich, welchen Treiber ich wann wo installieren muss :(
Meine XP CD ist eine OEM CD.
Ich habe nLite benutzt und damit einen neuen Ordner erstellt, um die Treiber dazu packen zu können.
Danach CD gebrannt, und es passiert das Gleiche wie vorher.
Das Modell heisst: PSLBCE

Danke...

Hm,ich dachte es mir,das es eine OEM cd ist.
Demnach muß man folgendes machen:
DAs SP2 für XP beschaffen und erneut intigieren,OEM daten sollten überschieben werden.

wie man mit Nlite arbeitet,ist an verschiedenen stellen im netz nachzulesen:
http://www.german-nlite.de/index.php?act=dscript&CODE=showdetails&f_id=123
Dort bekommt man eine anleitung.
Es würde hier jeglichen rahmen sprengen,eine anleitung zu verfassen.Bei problemen nachfragen.

Und nein,treiber kann man erst instalieren,wenn windows instaliert ist.Der Chipsatztreiber muß aber vorher schon zur verfügung gestellt werden.wenn kein floppy vorhanden,muß man ihn intigrieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann man eigentlich die Treiber auf ner Karte (für den Kartenleser) speichern und von dort mit installieren (Floppy fehlt ja leider) ???

@HCK:
Nein,das geht nicht.XP unterstüzt im TXT modus nur floppy.
Erst wenn das txt setup durch ist,dann wäre sowas möglich.
Wir verneigen uns ALLE vor dieser glanzleistung von Winzigweich.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Such mal im Bios nach eine Einstellmöglichkeit die in etwas ACHI heißt und stell dort die Platte auf PATA um (hinterher wieder zurückstellen), versuche dann von der normalen XP-CD wieder zu installieren.

Moin!
Habe auch das L300 mit Vorinstalierter Vista (Müll),
nach vielen Probieren, wobei die Treiber zu besorgen und
zu Sondieren die meißte Zeit drauf ging, hier mein Tip:

a.Gehe ins Bios und stelle den Eintrag festplattenerkennung auf Kompatiebel um - nun wird deine HDD erkannt.

Die Treiber die du brauchst:
bekommst du bei Toshiba im Downloadbereich.
Stelle nachdem du deine Suchdaten eingegeben hast das Jahr der suche ab 2006!!!!!!!! ein, erst dann bekommst du 31 Treiber wovon du ca. 15 brauchst die auch aus software bestehen. Danach läuft XP-Professional 1a.

 ():-)[love];D Gruß und immer KÄMPFEN wer aufgiebt verliert....

hey Leif 2008 du bist dr peiler mann danke hast mir echt unwahrscheinlich geholfen fettes merci und danke n ;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D ;Dhma

Heyyyy das klappt bestens mit dem TIP ... :)

die Jungs müssen auch mal gelobt werden ;)

Respekt weiter so

Super TIP ... dachte schon ich habe Müll gekauft !

Danke Danke  [love]

Danke für den Tip. :)
Ich war schon am Verzweifeln  [love]

Dr.Nope Hat aber auch im Prinzip das gleiche empfelt, aber nur ungefähr.

Also danke zum beiden , ich hab's selber nicht gewusst, dass man das Ding umschalten könnte .

P.S. L300 Ist trotzdem Müll ...
 


« Mein CD/DVD Laufwerk startet keine Cd`s mehr, zeigt aber Dateien auf der CD an!?Windows Vista: läßt sich nicht hochfahren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....