Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: PC Bootet nicht mehr (Hängt sich auf)

Hallo allerseits,

ich habe mich schon viel im Internet umgeschaut, jedoch habe ich zu meinem Problem bisher nirgends etwas genaues gefunden.
Mein PC fuhr zeitweise etwas langsam hoch.. (in windows ''hing'' er auch und ging nach ~5min). Das störte mich nicht so sehr.. es war verkraftbar (nach mehrfachen neuinstallationen wurds auch nicht besser^^)
Jetzt jedoch fährt mein PC gar nicht mehr hoch..
wenn ich ihn starte kommt die auswahl, wo ich aussuchen darf ob ich normal starten will oder im abgesicherten modus etc...
Wenn ich bestätige oder die zeit ablaufen lasse passiert gar nix.. er hängt sich auf..
Ich dachte mir okay.. ist nicht so schlimm mach ich ihn halt mal wieder platt..
jedoch bootet er auch nicht von der Windows cd!
er erkennt die nichtmal.. er ignoriert sie quasi..
dann dachte ich mir probier ichs einfach mit Linux.. (hab das rumfliegen..) und das lässt sich problemlos installieren..
Jedoch will ich kein Linux sondern Windows..^^
Ich war sogar schon so verzweifelt das ich mit einem emulator windows in linux für eine installation starten wollte (da er beim booten ja nicht will^^), jedoch bricht er es kurz darauf dann auch ab... fehlen wohl i-welche dinge.. naja was will man da erwarten...
Weiss jemand wie ich Windows wieder installieren kann?! (momentan is nix ausser Linux drauf)
Danke im vorraus :)



Antworten zu Win XP: PC Bootet nicht mehr (Hängt sich auf):

ich nehm mal an das auf der windows cd/dvd nen fehler ist. wie alt ist die und hat die schon kratzer? und ist das ein original oder gebrannt? ich würde die windows-dvd/cd neu brennen. mit nem guten programm^^ vielleicht auch mit vlite/nlite barbeiten um eventuell korrupte teile auszumerzen... (mit dem kann man bestimmte teile von windows entfernen...)

mfg kayron

achso wenn du von der windows cd booten willst? was passiert dann? nichts oder versucht er das normale windows zu booten? hast du schon mal im bios alles außer cdrom außer bootreihenfolge genommen?

danke erstmal für deine Antwort
die CD habe ich von einem Freund bekommen, da ich meine nicht mehr finde.. meine Funktionierte immer einwandfrei aber dies halt weg..
seine hatte schon ein paar kratzer..
ich hab die cd gereinigt und sogar gebrannt.. (lalala  [love])

ja ich hab alles bis auf cd im bios rausgenommen
er macht dann halt

Boot from CD.. oder was da steht aber da kommt nix..^^
zeitweise kam sogar die meldung
Blubb blubb disk enter system disk and enter.. oder so..
Die cd sollte eigentlich gehen.. aber man weiss ja nie..
meine schwester wollte mir von nem freund eine geben aber die kommt ja nicht zu potte..
ich dachte eigentlich das die cd geht.. und er vllt aus nem anderen grund nicht bootet, aber das is unwahrscheinlich oder?
die cd lässt sich in windows/linux starten etc. (aufhören tut sie bei linux ja nur wegen dem emulator... denke ich)
sonst eine idee?
übrigens.. das normale windows ist schon längst nicht mehr auf der platte.. aber auch als es drauf war sprangs nich an^^

***mademobile*** hey,
also das hört sich an als ob die cd zwar das system enthält, aber nicht bootfähig.daher auch die meldung "enter system disk" und/oder so ähnlich. also am besten und einfachsten ne bootfähige cd brennen oder mit z.b. der ultimate boot cd erstmal auf dos wechseln (oder du hast ne bootdiskette noch bei dir rumfliegen) und dann über die befehlzeile die setupdatei der cd starten.
viel erfolg :-)


« Partition kann nicht gelöscht werdenWindows Vista: Dateiwiederherstellung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...