Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: PC hängt sich mitten im Spiel auf!

Hallo,

als ich heute ein Spiel installiert habe und es dann testen wollte ob es funktnioniert musste ich leider feststellen, das sich mein Computer nach einer Weile aufhängt!

Dieses Problem hatte ich bereits schoneinmal doch es ging nach etwa 2-3 Stunden weg!

Doch diesmal ist es nicht so!

Mein Computer hängt sie wie gesagt mitten im Spiel auf, sodass ich ihn dann neustarten muss damit ich weiterarbeiten/spielen kann!

Woran könnte es liegen?

AMD Sempron(tm) Processo
3000+
1,8GHz, 1,00GB RAM
NVIDIA GeForce 6600

Das sind die Daten meines Computers!

Ich habe bereits einige Test's mit dem Programm "SiSoft Sandra" durchgeführt, ich stiess, auf der suche nach meinem Problem bei Google auf, auf dieses Programm doch nützliche Informationen woran das liegen könnte konnte ich den Testergebnissen leider auch nicht entnehmen!

Ich danke schoneinmal im Vorraus für die Tipp's ;)

Falls noch weitere Fragen zu meinem Computer sein sollten  werde ich sie euch gerne beantworten ;)

Lieben Gruß

Dome



Antworten zu Win XP: PC hängt sich mitten im Spiel auf!:

na das ist ja nicht die aktuellste hardware....

kommt aufs spiel an....und es muss nicht am xp liegen.

bei welchem spiel passiert das?   es gibt mitlerweile spiele die brauchen einiges mehr an speed, und auch wenn du die mindestanforderungen erfüllen solltest, heist es noch lang nicht das es auch flüssig läuft.

bekommt dein pc ausreichend kühlung?

Hallo,

ja das stimmt nicht gerade die neuste Hardware kommen aber demnächst wieder neues Sachen rein ;)

Also ich hatte es bei Counter-Strike Source schoneinmal aber da ging es dann nach einer Weile wieder und mein Computer lief ohne Probleme und ohne Abstürze allerdings ist das Problem jetzt wieder gekommen undzwar mit Assassins Creed ich erfülle zwar nicht die offiziellen Mindestanfordergungen allerdings läuft es bei meinem Freund (der hat genau den selben Computer) flüssig ohne Probleme und ohne Abstürze deshalb denke ich mal das es bei mir logischerweise auch laufen müsste!

Eigentlich sollte mein Computer genug lüftung bekommen, ich habe eine komplette Seite offen und dazu läuft noch der Lüfter, den ich gestern erst sauber gemacht habe!

Ist es denn normal das die Grafikkarte lauwarm wird und der CPU auch?

Lieben Gruß

Dome

Hi Dome,
Also um deine Frage zu beantworten "lauwarm" ist eine Temperatur die eigentlich jeder CPU und jede Grafikkarte leicht mitmachen sollte :) Es sei denn du definierst lauwarm in Richtung 100°.

Nun aber zum Problem, ich hatte mit Assassins Creed die Erfahrung gemacht, das es in großen Gebieten ein extremer Speicherfresser ist. Und soweit ich denke da dürfte XP und das Game an dem Arbeitsspeicher ziemlich nagen.
Hast du schonmal versucht den Auslagerungsbereich deiner Festplatte zu vergrößern?

Schöne Grüße
Chris

Hallo,

nein, 100°C wird nicht erreicht wäre auch schlimm wenn ;)

Da ich mich nicht sehr gut mit Computer auskenne und ich nicht wirklich etwas falsch machen will habe ich dies noch nicht gemacht und werde es denke ich auch nicht machen ausserdem weiss ich auch nicht wie ich das machen könnte ;)

Lieben Gruß

Dome

 

hehe, wäre aber interessant gewesen :)

Vielleicht hilft dir dieser Link ja weiter:
http://www.windows-tweaks.info/html/virtualram.html

Dort wird das genauestens erklärt, sollte bei dir dort ein kleiner Wert drin stehen und keine automatische Konfiguration.
Ist lediglich ein Gedanke, was mir damals schon beim Assa Creed zocken spielen auffiel, das das Spiel sehr hungrig ist.
Und Mangelnder Speicher für Programme führt oft zum Absturz des Programms, für gewöhnlich sollte hier einem das OS auf die Finger hauen, aber ehrlich gesagt weiss man bei Win ja nie :)

Huhu,

also ich habe jetzt den Virtuellen Arbeitsspeicher auf 1024MB gestellt und trotzdem hat sich leider nichts an dem Problem geändert!

Was gäbe es denn noch für Möglichkeiten?

Lieben Gruß

Dome

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

1Gb RAM ist mit sicherheit zu wenig.

Ich habe das spiel noch nicht gespielt. Kann aber sein, dass wenn du z.B. auf den Markt gehst, wo viele leute sind,  i-welche effekte sind, dann kann es sein, dass dein RAM nicht ausreicht und Windows hängt sich einfach auf. Kauf dir doch noch 1 Gb RAM dann wird dein Prob. mit sicherheit weg ;)   

Hallo,

also wie gesagt, bei meinem Freund läuft es ohne Probleme und er hat genau das selbe System mit genau der selben Leistung!

Sagen wir mal ich würde mir nocheinmal 1GB Ram kaufen, was würde das denn in etwa kosten?

Lieben Gruß

Dome

moin also erstmal sind arbeitsspeicher und auslagerungsdatei 2 paar schuhe.
bei mir läuft assasins creed mit 2 gig ram mal eben so flüssig...
features von neuen gra.....arten sind da ebenso wichtig.

du solltest auf jedenfall wissen welche taktung deine arbeitsspeicher haben....ich tippe auf 333 oder 400 mhz

habe mir 2 gig pc 400 vor einigen tagen für 60 euro gekauft...den gibts aber sicher billiger...nun geht schonmal alles fixer.

aber am meisten leistung habe ich mit ner günstigen grafikkarte rausgekitzelt

ne no name karte die den ati 2600 pro chip draufhat..hat meine benchmarkpunkte mal eben verdoppelt...

die karte kostete mich auch etwa 60 euro, aber damit bin ich nen schritt weiter gekommen .

was ich eigentlich sagen will ist es muss nicht gleich ein neuer pc her


« Windows XP: MEINE TASTATUR SCHREIBT NUR NOCH GROSS; ZU LANGE AUF SHIFT GEDRÜCKT UND NUN IST ALLES VEWin XP: Sytem startet nicht richtig kein zugriff auf Dateien. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!