Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Hallo. Ich habe mir vor zwei Tagen einen acer P193WLCD Monitor gekauft. Er läuft

Hallo. Ich habe mir vor zwei Tagen einen acer P193WLCD Monitor für meinen meinen PC, der etwa 3-4 Jahre alt ist,
gekauft. Er läuft, aber im Bild ist immer ein grauer Rammen, wo drin steht „Input Not Supported“ Ich weiß nicht was ich tun soll. Bitte helft mir.

Kaufi2
???
    



Antworten zu Windows XP: Hallo. Ich habe mir vor zwei Tagen einen acer P193WLCD Monitor gekauft. Er läuft:

mit welcher Auflösung arbeitestdu denn?

Gruß Dennis

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zu hohe Auflösung am PC eingestellt? Starte zunächst im abgesicherten Modus und stell sie niedriger, sehr niedrig erstmal bis ein Bild im Normal-Modus kommt. Dann mal sehen wie weit es sich höher stellen lässt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
Input Not Supported
Auch die Bildwiederholrate mal ändern z.B. auf 60Hz.

Fraan!
Die Auflösung beträgt 60 Hertz

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das ist die Bildwiederholfrequenz, nicht die Auflösung (z.B: 1024x768)

ich habe sie auf1280x1024 gestellt, und jetzt ist es weg.

Kaufi2


« Win XP: komme nicht ins setupVista: Systemsteuerung hängt sich auf, nix geht wie ich will :( »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...