Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Ordner ausversehen gelöscht?!

Hallo, mein Problem ist folgendes: heute wollte ich auf einen Ordner zugreifen und er war auf einmal nicht mehr da. Ich habe mir gedacht, dass ich ihn vielleicht ausversehen gelöscht oder verschoben hab und hab dann mit der Such-Funktion nach ihm gesucht. Der Ordner wurde dann auch gefunden, allerdings nur unter C:\\Dokumente und Einstellungen\\Zuletzt verwendete Dokumente. Und ich konnte den Ordner nicht öffnen: es kam die Fehlermeldung, dass er entweder verändert oder verschoben sei und ob er gelöscht werden solle. Bei einigen anderen Dateien, die in dem Ordner drin waren und nun in diesem Verzeichnis zu sehen waren, kam die selbe Fehlermeldung.
Auch im Papierkorb ist der Ordner nicht, da ich vor kurzem eine Datenträgerbereinigung gemacht habe.

Mir ist dieser Ordner sehr sehr wichtig, unter anderem waren auch E-Books darin, für die ich gezahlt habe!
Gibt es irgendeine Möglichkeit, wieder an die Dateien zu kommen? Zum Beispiel dass man den PC auf einen früheren Zeitpunkt zurückstellt?

Ich wäre euch unheimlich dankbar, wenn ihr mir eine Lösung sagen könnt!!
 



Antworten zu Win XP: Ordner ausversehen gelöscht?!:

das kannst du mit o&o recover tool oder tuneup 2007/8 machen.
o&o shareware

tuneup demo

bitte nicht auf der selben festplatte oder partition installiern, auf der der ordner lag, da sonst daten überschrieben werden könnten.


« Windows XP: wie kann ich eine cd von windows 98 in das Programm xp zum Laufen brigen?trojan horse proxy.acqm »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Hypertext Dokumente
Als Hypertext Dokumente bezeichnet man Texte, in denen bestimmte Stichworte zu anderen Textstellen Querverweise bilden. Auf Knopfdruck lassen sich diese Absätze aufr...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...