Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mainboard

Hallo,
ich bin sehr am verzweifeln und finde einfach keine antwort.

Kurzfassung:
Mein PC:
Intel Pentium 4 2,66Ghz 512/800
2x 1GB Ram DDR400
Pentium 4 Netzteil 300 Watt
Mainboard: AsRock P4i65G

Ich habe den PC defekt bekommen und habe das oben genannte mainboard , den Arbeitsspeicher und den Prozessor NEU gekauft. Ich habe ihn bis jetzt nicht zum laufen gebracht
es Piepst 3 mal lang ( auch wenn die Rams draußen sind!) Ich versteh das nicht habe alles überprüft.
2 tes Netzteil hat auch nicht geholfen , andere CPU`s auch nicht....
Piepst das Mainboard denn auch 3 mal wenn keine Rams verbaut sind?
Und wenn diese verbaut sind ja dennoch 3 mal piepst dann müssten ja die Rams beide Defekt sein?

Was meint ihr dazu?

Danke jetzt schon für EURE Antworten.MFG



Antworten zu Mainboard:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

BIOS
http://www.biosflash.de/bios-pieptoene.htm
http://www.oberthal-online.de/beeps.html
http://www.bioscentral.com/
---------------------------------------------------------
Er piept. Allgemein
Andauernder PIEP-Ton oder ständig wiederholte kurze Piep-Töne: Fehler bei der Stromversorgung.
Langer PIEP: DMA Refresch-Fehler (Speicher)
Ein langer PIEP gefolgt von einem kurzen Piep: Fehler der Hauptplatine und /oder den Karten.
Ein Langer PIEP gefolgt von zwei kurzen Piep: Videoadapter-Fehler (Jumper Hauptplatine, Karten Einstellung.)

Er piept. AMI BIOS
2 kurze PIEP: Parity-Fehler
 3 kurze PIEP: Speicherfehler bei den ersten 640 KB.*
 4 kurze PIEP: Timer defekt oder Speicherfehler,
 5 kurze PIEP: Timer/CPU Fehler
 6 kurze PIEP: Tastatur-Fehler
 7 kurze PIEP: Virtual Mode Fehler
 8 kurze PIEP: Fehler bei dem Video-Speicher-Test
 9 kurze PIEP: Parity Fehler im ROM-Bios*
10 kurze PIEP: Fehler beim Zugriff auf CMOS Bausteine
11 kurze PIEP: Fehler beim externen Coprozessor

Er piept. Award BIOS
1 kurzer, 2 lange PIEP Fehlender Bildschirm oder Graphikkarte.
1 langer, 2 kurze PIEP    "                "                       "
2 kurze PIEP Fehler beim Selbsttest.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ja, das Board beept auch, wenn kein RAM gesteckt ist.
Die Module hast du bestimmt auch schon alleine probiert.

Evtl. passen die RAM's nicht zum Board, inkompatibel.

Hallo,

ja, das Board beept auch, wenn kein RAM gesteckt ist.
Die Module hast du bestimmt auch schon alleine probiert.

Evtl. passen die RAM's nicht zum Board, inkompatibel.


Ja das ist schon klar!

Aber es piepst ohne die rams trotzdem 3 mal! ( 3 Mal Kurz! Habe mich vertan ich habe ein AMI bios!)

Ich stell mir nur die frage warum dieselben piepstöne kommen auch ohne die rams...

weil
keine RAMs = falsche RAMs
Jedenfalls für die Fehlermeldung.

BIOS
http://www.biosflash.de/bios-pieptoene.htm
http://www.oberthal-online.de/beeps.html
http://www.bioscentral.com/
---------------------------------------------------------
Er piept. Allgemein
Andauernder PIEP-Ton oder ständig wiederholte kurze Piep-Töne: Fehler bei der Stromversorgung.
Langer PIEP: DMA Refresch-Fehler (Speicher)
Ein langer PIEP gefolgt von einem kurzen Piep: Fehler der Hauptplatine und /oder den Karten.
Ein Langer PIEP gefolgt von zwei kurzen Piep: Videoadapter-Fehler (Jumper Hauptplatine, Karten Einstellung.)

Er piept. AMI BIOS
2 kurze PIEP: Parity-Fehler
 3 kurze PIEP: Speicherfehler bei den ersten 640 KB.*
 4 kurze PIEP: Timer defekt oder Speicherfehler,
 5 kurze PIEP: Timer/CPU Fehler
 6 kurze PIEP: Tastatur-Fehler
 7 kurze PIEP: Virtual Mode Fehler
 8 kurze PIEP: Fehler bei dem Video-Speicher-Test
 9 kurze PIEP: Parity Fehler im ROM-Bios*
10 kurze PIEP: Fehler beim Zugriff auf CMOS Bausteine
11 kurze PIEP: Fehler beim externen Coprozessor

Er piept. Award BIOS
1 kurzer, 2 lange PIEP Fehlender Bildschirm oder Graphikkarte.
1 langer, 2 kurze PIEP    "                "                       "
2 kurze PIEP Fehler beim Selbsttest.
 

Ja AMI Bios!
3 mal kurz ( was sich für mich 3 mal lang eigentlich anhört!)

Aber wieso dieselben piepstöne ohne Rams?
 LG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn die RAM's nicht erkannt werden, ist das für das BIOS das gleiche wie wenn keine gesteckt wären.


« Frage zu Viren unter VistaWin XP: Windows XP: Musikübertagung von LP auf CD »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

Pentium
Pentium ist die Bezeichnung für einen Prozessor der Firma Intel. Man unterscheided nach Modellen (und Entwicklungsstufen) Pentium, PentiumII, PentiumIII und PentiumI...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...