Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windowsshutdown dauert "ewig"

Hallo,

nach einen Systemcrash (XP Professional, SP2) und der Wiederherstellung mittels XP-CD, dauert es nun immer einige Minuten vom Klick auf "Start->Computer ausschalten" bis das Abschaltfenster ("Abmelden, Ausschalten, Neustart") erscheint. Währenddessen läuft die Eieruhr. Das Ausschalten dann geht im gewohnten Tempo...

Woran könnte dies liegen?
Danke für Tipps!



Antworten zu Windowsshutdown dauert "ewig":

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

evtl ist "Auslagerungsdatei beim herunterfahren löschen" AN ??
mal %systemroot%\system32\shutdown.exe -s -t 10 -f aus führen... , klappt das ?

als BAT-Datei :
Editor starten

%systemroot%\system32\shutdown.exe -r -t 10 -f   
oder
C:\windows\sytem32\shutdown.exe -r -t 10 -f     
einkopieren !!
Datei  ggf speichern unter:   
C:\Desktop\Shutdown.bat      eingeben + enter
Shutdown.bat anklicken und Shutdown testen

« Letzte Änderung: 06.09.08, 15:32:51 von HCK »

danke für den Tipp, war aber leider erfolglos...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
...und der Wiederherstellung mittels XP-CD...
Neuinstallation, Reparatur ?
Alle Updates installiert?

Nachholen der Installation des SP3 kann auch nicht schaden  ;)
 

« Win XP: Win XP: Win XP: Minimieren und MaximierenWindows XP: suche die Datei agldt28.dll »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Systemwiederherstellung
Microsoft hat mit Windows ME die  Systemwiederherstellung eingeführt: Während des Betriebes lassen sich "Wiederherstellungspunkte" setzen, auf die spä...

Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Klickrate
Das Wort Klickrate gibt das Verhältnis vom Anklicken der Werbebanner zum Anklicken der Internetseite an auf der sich die Werbung befindet. An dieser Rate werden beis...