Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Beschädigte Datei

Hallo zusammen !

Ich wende mich mit folgendem Problem an euch:

Und zwar kommt bei mir regelmäßig folgende Meldung:

Die Datei C:/Programme/Gemeinsame Dateien/Symantec Shared/EEngine/Epersist.dat ist beschädigt. Führen sie ein CHKDSK aus.

So, das hab ich unter Ausführen nun gemacht. Hab auch chkdsk /f versucht. Da kommt die Meldung, dass es jetzt nicht geht und ob es beim nächsten Systemstart erfolgen soll.

Klar hab ich JA eingegeben, doch passiert ist nix. Ist kein Check beim nächsten Systemstart erfolgt!

Kann mir jemand den entscheidenden Tipp geben, wie ich die Fehlermeldung wegbekomme ?

lg
Zocki



Antworten zu Win XP: Beschädigte Datei:


"Symantec Shared" - der Fehler wird signalisiert aus einem Symantec-Sicherheitspaket heraus.

Hast Du schon mal manuell ein Update bei Symantec aufgerufen? - Oftmals sind solche Fehler, die nicht direkt vom System hervorgerufen werden, dann behoben.
 

 
Wenn Du mit "Epersist.dat" im WWW gesucht hast, dann wirst Du sicher auch auf diese Seite gestoßen sein:

http://www.programchecker.com/file/34111.aspx
 

Danke, aber was sagt mir das genau.

Dass die Datei zum NIS2008 gehört war mir klar, aber wie bekomme ich die Fehlermeldung weg, dass sie beschädigt is ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Einige Sofwareversionen unterstützen doch heute die "Reparieren" Funktion. Unter Software einmal prüfen.

Gut, dann werd ich mal schauen, ob ich den NIS unter "Software" reparieren kann.

Ich hoffe ich finde die Funktion  ???

Danke für den Tipp.

lg
Zocki

@98-er Helfer:

Zu deinem Tipp; ich hab unter Software in der Systemsteuerung beim Program NIS nur die Möglichkeit zwischen "Ändern" und "Entfernen".
Kann somit nicht den Versuch mit "Reparieren" starten  :'(

Gibts eine andere Möglichkeit, das Problem zu beheben ?

Danke für deine/eure Hilfestellungen.  ::)

lg
Zocki

 
Konntest Du keinen OnLine-Check machen - auf der Seite die ich in Antwort 2 verlinkt hatte?

(Einen Link einfügen ist z.Zt. sinnlos - weil diese alle "umfrisiert werden" und Du kommst sowieso an anderer Stelle als vorgeschlagen raus.)

Die Eingabe des Dateinamens in eine Suchmaschine bringt bei mir : Ergebnisanzahl 5510 - ist natürlich mühsam, das "Brauchbare" herauszufischen.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Unter "Ändern" kann durchaus der Punkt auftauchen die Installation zu reparieren  ;)

Hi !

Nochmals danke für deine Hilfen.

Unter ändern kommt lediglich

"Alles Entfernen -> Entfernt NIS komplett aus Ihrem System"

Denke, dass sollte ich nicht machen  ;)

 

Doch,Nis raus aus dem system,aber restlos.Jegliche PFW ist sinnfrei,so ungerne einige dies hier lesen.
Bei intresse kann man gerne weitere infos nachschieben.


« Windows Vista: FragmentierungVista: files sind nach download weg »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...