Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Win XP: Bios erkennt 2te Festplatte, XP nicht mehr wieder

Moin Gemeinde,

hab zwei zwei Festplatten in meinem PC, beide mit ihren jeweiligen Partitionen. Um Euch ne lange Gechichte zu ersparen: Die zweite habe ich ausgebaut, ne andere getestet und die ursprüngliche wieder eingebaut.

Im BIOS wird sie auch erkannt, nicht aber mehr unter XP. Ich stelle mal einen Screenshot rein:

Es handelt sich um Datenträger 1, eine 40GB Platte. Wieso wird die unten mit 76,33GB angezeigt? In dieser EISA-Konfiguration vermute ich die vermissten vier Partitionen.

Wie kann ich die ohne Datenverlust wieder herstellen?

Gruß, Martin



Antworten zu Win XP: Win XP: Bios erkennt 2te Festplatte, XP nicht mehr wieder:

Die BIOS-Einstellungen für die zweite Platte stimmen nicht mehr. Ich vermute mal, das die Platte auf CHS steht, muss aber bei 40GB LBA sein. Wo konkret diese Einstellung zu finden ist, muss dir das Mainboard-Handbuch verraten, da es einfach zu viel unterschiedliche BIOS'e gibt.


« Windows Vista: internet explorer bei mein leptop funktioniert nichtWin XP: Win XP: Mein Windows Live messanger funktioniert »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!