Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: Vista Bluescreen/Absturz

Hi,

mein System: Intel Core 2 Duo mit 2,2 GHz
GeForce 8600M GT
3 GB RAM

Vista Business 32-bit

Nun, mein System stürzt in letzter Zeit vermehrt mit folgendem Fehler ab (eben ist es beim Schreiben dieses Postes einfach eingefroren ):

 

In der Systemsteuerung gibts ja diese Problemberichts-lösungsdings.. welche einem die ganzen Abstürze von Programmen etc auflistet. Sowas ist dort massig zu finden:

 

RAM hab ich bisher nur 1x mit Prime95 getestet (genau wie die CPU auch). Da gabs keine entdeckten Fehler, heute Nacht werde ich mal Memtest laufen lassen und hoffen, dass er mir was ausspuckt.
Wie kann ich die Grafikkarte auf Fehler testen?
Oder an was kann es noch liegen?

Gruß



Antworten zu Vista: Vista Bluescreen/Absturz:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.jasik.de/shutdown/stop_fehler.htm  auf 50 <<< klicken

Graka mal ziehen und neu stecken ... Lüfter reinigen !

Das ist ein Dell Vostro 1700. Hab noch nie an einem Laptop was repariert. Bisschen Angst da was noch kaputter zu machen. :( Lüfter sieht von außen aber zumindest total staubfrei aus.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da ist die Graka wohl ON-Board ,kannste nix machen.
Bildschirmauflösung ggf mal verringern .... oder auf Standard setzen
Hatte das mal bei Lap mit 2. Moni & zu hoher Auflösung .
Gut von unten belüften ( höhere Füße ) und Lüfter / Abluftöffnung freisaugen .

Ok, danke schon mal. Werd den Laptop auf höhere Füße stellen, aber das müsste ein Laptop-Hersteller wie DELL doch auch wissen, dass die Belüftung nicht grad toll ist, wenn man den Laptop "normal" auf dem Tisch stehen hat.
Irgendwie schon komisch.  :-\

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Laptop Dauerbetrieb ....
Dafür werden Lüfterpads oder Dockingstations verkauft.
Man nutzt dann ggf. eine 2.Tastatur & Maus ...
Schau mal bei Pearl rein ...
Hatte grade einen Typ, der auf seinen Laps schimpfte .."dauernd aus" ... ließ ihn aber in der Textiltasche beim Arbeiten  ;-D

Hey,

ein kleines Update von mir:
Das mit dem Höherstellen mal sehen, ob es dafür eine kostengünstige Alternative gibt, da der Bluescreen normalerweise entweder direkt nach dem Hochfahren kommt (Desktop war 1-2 Min da) oder gar nicht und das einfrieren war ganz neu jetzt.

Dateisystem-Check hat keinen Fehler ausgespuckt, HDD-Test war auch ohne Probleme, ebenso der Memtest 86+.
AntiVir hab ich jetzt mal deaktiviert, wer weiß... viel kann es ja nicht mehr sein. ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Im abges. Modus:
Start , Ausführen,    msconfig eintippen , OK .
Dann im Systemstart mal nachsehen .
Ggf alle abhaken bis auf das Anti-Vir-Prog & Firewall ....
Wenn Start dann ok ,
vor jedem Start   1 Haken wieder dazu , bis Du den Übeltäter hast.

Sowas hatte ich mir auch schon überlegt, habs in meinem Post vorher wohl schlecht formuliert. Der Bluescreen taucht nicht bei jedem Hochfahren auf, sondern etwa 1x in der Woche. Sowas würd dann doch bisschen zu lang dauern das ausgiebig zu testen. :/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Na, dann leb eben damit ...  ;D

Hey,

so. Hab den Grafikkartentreiber geupdatet (und zwar NICHT mit dem von Dell, sondern mit dem einer anderen Grafikkarte (8400M GS)) und es funktioniert wunderbar.

Allerdings stürzt mein Explorer häufig ab nu :D

Fehlerhafte Anwendung explorer.exe, Version 6.0.6001.18000, Zeitstempel 0x47918e5d, fehlerhaftes Modul unknown, Version 0.0.0.0, Zeitstempel 0x00000000, Ausnahmecode 0xc0000005, Fehleroffset 0x059f9b60, Prozess-ID 0x170, Anwendungsstartzeit 01c94a71b136b003.

Ich glaub es ist Zeit zu formatieren...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

so fällt das vista also auch auf xp niveau runter.

Jo das ist meistens eine Grafikkarten, soundkarten unverträglichkeit im zusammenhang mit leistungssaugenden programmen, Games etc..

Kann aber auch ein Fehler der Festplatte sein(war bei meinem xp so) Was sehr oft zu solchen abstürzen führt.


« Vista: Vista fährt sich nicht mehr hochWindows XP: laptop kann die daten-dvd nicht erkennen. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...