Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: NTFS zerstört

Hallo zusammen,
habe einen Rechner mit WinXP HomeEdition. Nach der Installation eines AntiVirus-Programms und dem entfernen infizierter Dateien startet Windows nicht mehr Ordnungsgemäß. Es flackert kurz ein Bluescreen auf und dann startet das System wieder neu. Davor scheint Windows normal zu starten. Leider kann ich so schnell wie der Bluescreen erscheint und wieder verschwindet keine Fehlermeldung ablesen.
Habe daraufhin die RecoveryCD eingelegt um Windows mittels Reparaturinstallion wieder zu reparieren. Leider scheint das Setup aber kein Dateisystem zu finden. Lediglich eine unbekannte Partition mit dem Vorschlag der Formatierung.
Es lässt sich leider auch keine RecoveryConsole starten. Die Option gibt es schlichtweg nicht in dem Setup (ist das so bei HomeEdition?). Sonst hätte ich es dort schon mit CHKDSK versucht.
Gibt es alternative Möglichkeiten (Boot-CDs, Downloads, etc.) von wo ich Möglichkeiten habe das Dateisystem zu überprüfen und zu reparieren, damit ich die kaputten Windows-Dateien mittels Reparaturinstallion ersetzen kann? Nach Möglichkeit soll das System erhalten werden.

Vielen Dank für Eure Hilfe
Mante



Antworten zu Win XP: NTFS zerstört:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo.
versuche mal den rechner im abgesicherten modus zu starten.
keine ahnung was du da alles gelöscht hast.
im schlimmsten fall ist dein windows hinüber.
welches Antivierenprogamm  hast du denn installiert?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sicherste Weg nach Virenbefall: Wichtige Daten sichern mit Knoppix Live CD und Rechner neu installieren.

Reparatur mit ausgeliehener XP-CD könnten das System unter Umständen wieder zum laufen bringen, Sicherheit des einmal verseuchten Systemes wäre aber nur eingeschränkt gegeben.

Recovery CD ist keine vollwertige Setup CD, die dann oftmals keine Reparaturfunktion unterstützen. In der unbekannten Partition sitzt sicherlich ein Image des Rechners vom Lieferzustand, welches mit einem mitgelieferten Tool auf CD wiederhergestellt werden kann

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du könntest von z. B. einer Ubuntu Live CD aus booten und dort (falls Ubuntu das Dateisystem lesen kann) deine Daten auf z. B. einer externen Festplatte sichern und dann deine Platte neu ins NTFS Format formatieren
Anders gehts nicht, denn wenn du das Dateisystem ändern willst muss alles gelöscht werden

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kannst du den PC noch im abgesicherten Modus (Taste F8) starten ???


« Windows XP: im Internetexplorer, Menüleiste 'Extras'öffnet Internetoption nicht Windows XP: <windows root>\system32\ntokrn.l.exe mein Pc läuft nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...