Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: Die von mir gesicherten Daten sind verschwunden

Hallo,

folgendes Problem. Ich wollte heute meinen Laptop "neu machen", indem ich einfach alles formatiere und Windows Vista (Ultimate x64) neu installiere. Im Laptop sind zwei Festplatten á 320GB verbaut. Die als Laufwerk C deklarierte Platte benutze ich für Windows - die Platte "D" zum backup und zur Sicherung von Daten. Somit habe ich meine Daten auf D gespeichert - wie immer.

Nachdem ich Windows installierte, traf mich fast der Schlag. Auf Laufwerk D befindet sich das vorherige Windows (mit allen Programmen etc.) und auf Laufwerk C das neu installierte. Aber! Die von mir gesicherten Daten sind verschwunden. Weg! Einfach fort! Vielleicht habe ich mich bei der Windowsinstallation verklickt - aber wieso befindet sich auf der einen Platte das alte Windows und auf der anderen das neue?

Starte ich den Laptop, so werde ich auch gefragt, welches Vista ich starten möchte - beide Laufwerke sind also bootfähig.

Lange Rede kurzer Sinn: Wie komme ich an meine Daten heran? Mit TestDisk habe ich es versucht aber ich komme damit nicht ganz klar. GetDataBack dauert mir um diese Zeit noch zu lang. Was könntet Ihr mir empfehlen? Gibt es noch Hoffnung auf ein Happy End?

Ein Rechtsklick auf das Laufwerk und "Vorgängerversionen wiederherstellen" bewirkte leider ebenfalls nichts.

Ich danke tausend Mal für jede Hilfe!

MfG  

« Letzte Änderung: 15.01.09, 05:33:05 von Dr.Nope »


Antworten zu Vista: Die von mir gesicherten Daten sind verschwunden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Wie komme ich an meine Daten heran?

Mit Testdisk oder GetDataBack.

 
Zitat
Mit TestDisk habe ich es versucht aber ich komme damit nicht ganz klar.
Dann lies Dich auf der Testdisk-Seite ein. Dort wird alles genauestens erklärt.

 
Zitat
GetDataBack dauert mir um diese Zeit noch zu lang.
Das ist nun Dein Problem. Wiederherstellung/Datenrettung ist nun mal eine nicht ganz so triviale Angelegenheit.

 
Zitat
Ein Rechtsklick auf das Laufwerk und "Vorgängerversionen wiederherstellen" bewirkte leider ebenfalls nichts
Woher solls denn kommen?? Was hat das System mit den Daten zu tun??

 Was könntet Ihr mir empfehlen? Ja. Testdisk oder GetDataBack. Wenn Dir im 1. Fall der Durchblick und im 2. Fall die Geduld fehlt, dann empfehle ich Dir den Gang zum professionellen Datenretter und die professionelle Datenrettung gegen "Bares". Wenn Du letztgenanntes nicht ausreichend zur Verfügung hast, musst Du schon selbst ein wenig Zeit investieren.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nur zum Verständnis: Mir fehlt nicht die Geduld, keinesfalls. Lediglich wollte ich spät am Abend kein Programm durchlaufen lassen, welches geschätzte 2-3 Stunden in Anspruch nimmt, nur dass mir am Ende gesagt wird, es bringe sowieso nichts. Aber da Du mir GetDataBack empfohlen hast, wende ich es natürlich an.

Dankeschön. Ich hoffe es hilft. Ich habe schon oft Datenrettungen versucht - diese halfen aber leider nichts. 


« ich habe seit kurzen ein emachines E620 Notebook, möchte mit ihn freies FernseheWindows Vista: usb- Gerät nach Löschung nicht mehr Erkennbar »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...