Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Daten von Festplatte auslesen

Daten von Festplatte auslesen.
Hallo an alle.
Ich habe per USB einen Fesplattenadapter angeschlossen, Festplatte wird erkannt, ich kann allerdings nicht auf meine Daten (Eigene Dateien, Ordner Besitzer) zugreifen, sondern sehe nur die Ordner der installierten Programme usw. Auf dieser Festplatte in ein Windows XP installiert, es gibt keine Partitionen und ein booten von dieser Platte ist nicht möglich. Kann zwar im Bios die Einstellung vornehmen, aber beim booten 'schmiert' Windows immer ab. Was muss ich machen, bzw. welche Möglichkeiten gibt es an meine Daten (Biler, Filme etc) zu kommen?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: USB Hardware



Antworten zu Windows XP: Daten von Festplatte auslesen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dein Problem besteht sicher darin, dass du keine Rechte hast, auf die Daten zuzugreifen. Dazu mußt du die Besitzrechte übernehmen:

Hast du XP-Home? Dann gehe in den abgesicherten Modus ins Konto "Administrator" und übernimm die Besitzrechte durch Rechtsklick auf alle betroffenen Laufwerke, Ordner bzw. Dateien (einzeln, nacheinander), jeweils Eigenschaften > Sicherheit > Erweitert > Besitzer und dann deinen Benutzer eintragen.     


« Win XP: Netwerkcontroller wird nicht erkannt ...Bluetooth »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...