Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Win XP: Win XP: Habe dieses Problem NVIDIA BOOT Agent

Moin Moin

Ich bin langsam m ausflippen

Ich beschreibe euch das Problem malund hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt

Danke im voraus


Also

Habe dieses Problem der P.C. fährt nicht mehr hoch

Habe durch einige Foren erfahren
Das man am BIOS die Reihen folge ändern soll

Also ich habe ein Phoenix Award BIOS CMOS Set utily

Bei mir ist es so aufgebaut im BIOS

Main      Advanced         Security        Hardware Monitor         Exit

Ich habe, dann Advenced->Integrated Peripherals->Onboard LAN(nVIDIA) auf ->disabled umgestellt


Dannach habe ich

Die Reihenfolge unter Advanced umgeändert

Ich kürze jetzt disabled=dis und Enabled=ena ab bin etwas schreib faul :sorry:

Boot Virus Detection  dis 
First Boot Device    CD-ROM
Second Boot Device   CD-ROM
Third Boot Device   CD-ROM
Boot Other Device   Dis
Boot Up Floppy Seek    Dis
Boot up Num Look Stakes    On
Gate A20 Option     Fast
Typematice Rate Setting    Dis
Apic   Mode   Enabled
OS/2  Onboard   Memory>64  Dis


Was vielleicht noch hilfreich wäre

Das ist mein System

AMD Athlon  XP 3000+
512 Mb Arbeitsspeicher DDR RAM PC3200 (400MHZ)
160Gbyte Western Digital
Toshiba DVD -ROM
ATI Radeon 9600 Pro All In Wonder(128MByte,DirectX 9,AGP 8x
Asus 6 Channel Dolbi 5.1
Windwos XP Home Edition


aufjedenfall wollte ich dann Windows XP im abgesichterten Modus starten nur das Problem war

Dann kam dieser blaue Bildschirm mit diesem Fehler Meldung


UNMOUTABLE_BOOT_VOLUME


***STOP:Ox000000ED(0x83343900,0x0000006,0x00000000,0x00000000)


Bin langsam wirklich :( am durchdrehn

Muß ich aufjdenefall den Rechner formatieren oder gibt es eine Möglichkeit das nicht zu tun, habe leider vergessen abzusichern


Wäre euch für eine Antwort sehr dankbar

Oder was habe ich großartig falsch gemacht??????????????????????



Antworten zu Win XP: Win XP: Win XP: Habe dieses Problem NVIDIA BOOT Agent:

 

Zitat
First Boot Device    CD-ROM
Second Boot Device   CD-ROM
Third Boot Device   CD-ROM

Ohne die Festplatte zu booten wird das nix.

First Boot Device = Harddisk

oder so um xp neuzuinstallieren

First Boot Device = CD ROM
Second Boot Device = Harddisk 
« Letzte Änderung: 14.02.09, 12:26:04 von marsmello »

danke werde dies sofort aufprobieren

und seit kurzem mach tder P.c. so ein diid  diid diid Geräusch

komischer kommt er jetzt nur bis

Detecting IDE drives

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

warum hast du deine integrierte Graphikkarte auf disable gestellt (bios), hast du denn eine andere Karte gesteckt?
Load setup defaults im bios und versuch erneut zu starten.

dank dir was soll ich gneua bei Bios ändern?

Also ich habe keine neue Grafikkarte oder so das stand schon so dar

bekomme noch die Fehlermeldung jetzt

STOP:0x00000ED(0x832FA7B8,0xC0000006,0x00000000,0x00000000)
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..du hast deine Graphikkarte im Bios deaktiviert, les mal in deinem eigenen Threat...
 
Ich habe, dann Advenced->Integrated Peripherals->Onboard LAN(nVIDIA) auf ->disabled umgestellt
 


« Win XP: Bootsequenz startet immer mit CD, Systempartion wird erst bei Restart geWin XP: sp 2 cd erstellen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

CMOS
Die Abkürzung CMOS steht für Complementare Metal Oxid Semiconductor, ein Halbleiter Bauelement mit niedrigem Stromverbrauch und hoher Geschwindigkeit. Wird zum ...

Set Top Box
Als Set-top-Box, englisch für Draufstellkasten oder Beistellgerät, wird ein Spezialisierter Grafik- und Kommunikationscomputer bezeichnet, den man an den Fernse...