Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Beim Hochfahren steht Disk Boot failure, insert system disk an press enter

Beim Hochfahren des Rechners mekkert er manchmal rum. Dann steht Disk boot failure, insert system disk and press enter. Lege dann Windows XP CD ein. Mache dann R für reparieren. Aber das kann doch nicht immer so gehen. Kann mir einer helfen?



Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: Andere Hardware


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung direkt beim PC-Start.
Die Fehlermeldung lautet: Disk boot failure insert disk an press enter



Antworten zu Windows XP: Beim Hochfahren steht Disk Boot failure, insert system disk an press enter:

Hiho,

was für Hardware haste den installiert

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hast du vielleicht eine CD drinnen? Vielleicht solltest du die Bootreihenfolge umstellen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hallo,

Beim Hochfahren des Rechners mekkert er manchmal rum.

nur manchmal ?

Was passiert wenn du in so einem Fall Strg+Alt+Entf machst ?

Evtl. ist die Festplatte noch nicht ganz hochgefahren und verursacht deshalb diesen Fehler.

halt Dich mal an Cottonwood !

Du mußt im Bios die Boot-Reihenfolge ändern. Er versucht jedesmal von Disk zu laden - was nicht geht, weil Du die CD ja erst hinterher reintust - Und weil´s da nix zu reparieren gibt, weil da nix kaputt ist, hilft R nicht.

schöne Grüße aus Lima

Du scheinst einen HD Fehler zu haben. Versuche es nochmals mit der CD booten und  R gib dann folgende Befehle ein:

fixmbr
fixboot

jeden Befehl einzeln mit enter bestätigen.
Wenn das Systen gebootet hat einen HD check durchführen. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
3 Leser haben sich bedankt

auf 0 muss die Festplatte stehen von der gebootet werden soll.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
3 Leser haben sich bedankt

ja wie ist denn die Bootreihenfolge nun eingestellt ?

Außerdem hast du wahrscheinlich auch eine bootfähige CD im Laufwerk.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

so ist es auch korrekt !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
HD 0, HD1, CD ROM. So funktionierts jetzt ohne Fehlermeldungen.

so ist es auch korrekt !

Muss ich das verstehen? Was macht HD1 für einen Sinn? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hast Recht, macht eigentlich keinen Sinn.

HD0, CDROM, .... würde auch funktionieren.

Aber wird keine Bootinformation auf dem Medium gefunden wird es sowieso übergangen.


« Windows XP: Bildschirmhelligkeit ohne FN-Taste einstellbar? (Notebook)windows xp läßt sich nicht installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Blu Ray Disk
Nachfolger der DVD. Statt wie bei CD und DVD werden die Disks mit blauem Laser abgetastet, das ermöglicht noch feinere Datenstrukturen und resultiert in einer gr&oum...

Diskette
Die Diskette (früher auch Floppy oder Floppy-Disk genannt) ist ein Datenträger, der auf dem gleichen Speicherprinzip beruht wie die Festplatte. Eine magnetische...

Harddisk
Siehe Festplatte ...