Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Mikrofon wird leiser

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hallo,

weiß jetzt nicht, ob es hier reinpasst, aber habe mehrere Dinge versucht und vielleicht is ja die Soundkarte schuld.

Ich habe das Problem, dass ich beim "Telefonieren" immer leiser werde laut Gesrpächspartner. Ich telefoniere über MSN.

Anfangs habe ich gegoogelt und überall gelesen, dass AGC bei Skype deaktiviert werden muss, um die automatische Wiedergabelautstärke auszuschalten.
Das habe ich getan und eine zeitlang ging alles gut.

Mittlerweile stellt sich der Pegel in der Aufnahme Einstellung wieder ständig runter. Skype habe ich deinstalliert, aktuellster Soundkartentreiber installiert.
Ich habe eine nVidia nForce Audio.
Betriebssystem ist Windows XP

Hat Windows ebenfalls die nervige Funktion, die Lautstärke leiser zu drehen?
Wenn ja, wie schalte ich es ab?
Leider wird die Lautstärke nur leiser, stellt sich aber nicht lauter, wenn ich zu leise werde.
Der Mikrofon-Verstärker ist an

Über Google find ich dazu allerdings nichts, dafür aber zig Themen, bei denen Skype schuld ist :/
Wie gesagt vermute ich jetzt, dass es doch an der Soundkarte selbst liegt


« Win XP: mein pc fährt überhaupt nicht mehr hochWindows Vista: Windows Passwort vergessen :( »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...

MSN
Die Abkürzung MSN steht für MicroSoft Network und ist ein Webportal von Microsoft das diverse Chat und Kommunikationsservices anbietet. Die bekanntesten Funktio...

Skype
Skype ist eine kostenfreie Voice over IP (VoIP)-Software für Computer und Mobile Geräte mit Internetverbindung. Neben der Telefonie kann man auch Videotelefonie...