Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Wie viel Ram darf ich ausbauen?

Wieviel Ram darf ich ausbauen und was muss ich beachten?

Wieviel MHZ muss der neue Ram sein wenn der alte 166mhz ist oder 133 mhz ich weiss es nicht :S:S..

ich kann glaube ich 2 verwenden wie gross dürfen die sein a je 1gb oder dürfen es mehr sein?

danke im vorraus

Mein System:
Speicher Eigenschaften:
      Bauform (Form Factor)                             DIMM
      Typ                                               SDRAM
      Details                                           Synchronous
      Größe                                             256 MB
      Gesamtbreite                                      64 Bit
      Datenbreite                                       64 Bit
      Geräteort                                         A1
      Bankort                                           Bank2/3
      Hersteller                                        Keine
      Seriennummer                                      Keine
      Etikett                                           Keine
      Teilenummer                                       Keine

 Arbeitsspeicher Eigenschaften:
      Sockelbezeichnung                                 A1
      Typ                                               DIMM, SDRAM
      Installierte Größe                                256 MB
      Aktivierte Größe                                  256 MB

 SPD Speichermodule:
      DIMM2: Infineon 64D32300GU6B                      256 MB PC2700 DDR SDRAM  (2.5-3-3-7 @ 166 MHz)  (2.0-3-3-6 @ 133 MHz)


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Wie viel Ram darf ich ausbauen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ausbauen darfst du momentan gar keinen, dann geht nämlich nichts mehr wenn man nur 1 x 256 MB hat.

Ansonsten wäre die Motherbordbezeichnung hilfreich wegen der Modulgröße.

Auch das Handbuch gibt darüber Auskunft !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja. Poste dein Board und wir können mehr dazu sagen.

Eins vorweg. Dein RAM ist sehr teuer.
1GB DDR Marken-Ram kosten knapp 40 Euro. 

Motherboard Name:                MSI MS-6719 (Medion OEM)
Motherboard Chipsatz:            SiS 651
Arbeitsspeicher:                 224 MB(PC2700 DDR SDRAM)

Wie ich darf den Ram-speicher nicht erhöhen?:S:s

ja, ist mir egal wie teuer, alsoo ich will natürlich nicht gleich 100Euro dafür ausgeben aber bis zu 50euro..

caoo

und danke für eure HILFe!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nur mal so als Info: klick

also von denen darf ich ja 2 kaufen und es würde funktionieren oder wie?

dankee.. 

müsste ich den ram speicher der schon drinn ist drinnen lassen oder kann man den entfernen?:S:S

danke im vorraus..

mfg iti

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was willst du kaufen ?

Du hast 2 RAM-Bänke und kannst insgesammt 2 GB RAM einbauen. Also max. 2 x 1 GB, das sollte dann funktionieren.

Der 256 MB-Riegel muss dann natürlich raus.

ok danke..


« Win XP: Vom Bios aus starten?Win XP: WIN FISTA Umsteigerprobleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...