Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: wurde ich gehackt oder empfange ich sender?

hallo
mir ist was komisches passiert. ich hab sound empfangen der sich anhörte wie vom tv oder radio.
er wurde von meinem laptop wiedergegeben jetzt frag ich mich ob da sich wer eingehackt hat oder ich tv oder radio per z.b. w-lan empfange.
er kam einfach wie aus dem nichts wie is sowas möglich?
 

« Letzte Änderung: 17.05.09, 16:40:54 von benniball »


Antworten zu Vista: wurde ich gehackt oder empfange ich sender?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Netzwerkschlüssel für W-lan wurde aber vergeben?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

schon Systemwiederherstellung auf Tag   VOR  dem Fehler gemacht ??

http://www.hijackthis.de/  laden , starten , LOG hier zeigen ... 

ja automatisch

ach ja ne systemwiederherstellung hab ich noch nie gemacht da das laptop neu ist



ps. danke für extrem schnelle antwort!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was meinst du mit automatisch (für dich das zu tun?)
Hast du einen Schlüssel Wpa2 vergeben und dir auch gemerkt/aufgeschrieben..ansonsten kann jeder dein W-lan nutzen.
100% Sicher ist es allerdings nie.

mein w-lan kommt erst am 2ten das was ich jetzt nutze is ein ungesichertes von netgear is son 4 free. kp wie das genau geht^^bin nich so der kenner.
aber der schlüssel (so hatte ich den eindruck) wird bezogen bei dem verbindungsaufbau zumindest steht das da.

bin ein noob sorry für meine dummheit^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Systemwiederherstellung ist eine Funktion , kein Install ! ...

VISTA - Sys-Wdh mit Bildern
http://www.netzwerktotal.de/vistawiederherstellungspunkt.htm

Den folgenden Befehl kopieren
%systemroot%\system32\rstrui.exe
und unter >>>   Start  in die Ausführzeile unten   <<<< wieder einfügen (Strg+v).

Punkt (fetter Eintrag) VOR der Installation / dem Fehler
anklicken und den Anweisungen folgen.
Systemwiederherstellung ändert KEINE Daten !!
Es wird (quasi) eine ältere REGISTRY wiedergeholt .
Also müssen evtl Updates und Installs , die nach dem Punkt lagen , wiederholt werden .

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Antwort 6
Dann gehst du in unverschlüsselte Netzwerke und so kam wohl auch der Empfang zu stande...
Deswegen immer W-Lan Netzwerke verschlüsseln, dann ist es nicht so leicht reinzukommen..sonst muß man sich nicht Wundern.

hab eine systemwiederherstellung durchgefürt.

wie kann ich radio oder tv empfangen wenn das netzwerk nicht verschlüsselt ist?
oder ist es nun eindeutig ein hack?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ist das immer noch da ?
Du müsstest einen Tag wählen , wo das noch nicht war.
Hat mit dem Netzwerk normalerweise nix zu tun !

Es  gibtauch "Spaßprogramme" , die sowas machen.... war jemand an deinem PC oder hat dir was geschickt ?

WO bleibt das HJT-Logfile ??
Vollscan mit MalwareBytes wäre auch gut !

ok ich glaube ich habs^^

lag wohl daran das ich die netzwerkerkennung an hatte.......


thx @ all aber könnte mir noch wer sagen wie es möglich ist, dass ich da irgend eine unterhaltung höre ohne was zu drücken?
finde das unlogisch wie sowas gehen soll

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Du irgend etwas empfängst, obwohl Du nichts gestartet, also keinerlei Anwendungen geöffnet hast, liegt mit ziemlicher Sicherheit nicht an unverschlüsselten WLAN.
Obwohl das natürlich ein sehr, wirklich sehr grober Fehler ist.
Der Dich u.U. sogar rechtlich in des Teufels Küche bringen kann. Wenn sich, um das Negativste mal zu nennen, einer da mit einwählt und auf von der Volksmutti v.d.Leyen gesperrte Seiten geht - oder auch nur Musik herunterlädt - dann haben sie Dich am A...llerwertesten.
Gibt schon einige solche gerichtsbekannten Fälle in D...
Nein, das, was bei Dir auftritt, das nennt man im HF- Bereich "Kreuzmodulation". Das hat nichts mit dem PC direkt zu tun - an unkontrollierbaren Übergangswiderständen demodulieren sich die stärksten Sender im Bereich und man hört deren Niederfrequenten Signale.
Oft geschieht so etwas durch miserabel installierte Verkabelungen. Wenn zum Beispiel der GND- Leiter in einem Kabel unterbrochen ist und das Gerät sein bezugspotential "hinten rum" bekommt. Wenn ein Masse- Anschluß (GND) korrodiert ist, und dadurch halbleitende Eigenschaften aufweist.
- Geräteanschlüsse prüfen
- Kabel prüfen.
so würde ich vorgehen.

Jürgen

ok damit ist alles geklärt :)

thx an alle die sich so schnell beteiligt haben!!!

vorallem da ich nichts über google darüber gefunden habe^^zumindest was den sound angeht.


nochmal danke an alle


mfg. benny


« Vista: Welcher Key ist richtig?Windows Vista: Ati Radeon x1650! Hilfe! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Systemwiederherstellung
Microsoft hat mit Windows ME die  Systemwiederherstellung eingeführt: Während des Betriebes lassen sich "Wiederherstellungspunkte" setzen, auf die spä...

Analog
Der Begriff Analog bedeutet kontinuierlich oder auch stufenlos und meint in der Regel ein elektrisch erzeugtes Signal. Analog ist auch das Gegenteil von digital. Im Vergl...

Logfile
Eine Log-Datei ist eine Datei mit einer Art Protokoll, dass Aufschluss gibt über jegliche Aktivität auf einem Rechner. Das automatrisch geführte Protokoll ...