Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: PC fährt nichtmehr hoch

Hey Leute,
könntet ihr mir bitte helfen?
Mein PC startet garnicht mehr. Nichtmal das BIOS erscheint.
Wenn ich ihn einschalte, leutet alles und er macht auch normale Geräusche, wie bei jedem starten. Nur ich kann auf dem Monitor nichts sehen. Der Monitor geht dann immer in Standbymodus weil er kein Signal bekommt.
Nach einer weile hört man wie der PC rebootet.
Ich dachte es liegt daran, das ich in letzter Zeit ein wenig im BIOS geändert habe. Aber CMOS reset bringt nichts.
Gestern kam das auch schon da hab ich alle möglichen Stecker und Karten auf festen Sitz überprüft. Konnte nichts feststellen aber trotzdem ging er dannach wieder, was jetzt nicht der Fall ist.
Was kann das sein?
Grafikkarte?
RAM? braucht er den bevor er die Grafikkartendetails anzeigt??
Stromversorgung ist auf jedenfall inordnung, weil ja alles Leuchtet und die Lüfter drehen sich auch.



Antworten zu Win XP: PC fährt nichtmehr hoch:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Entweder die Grafikkarte oder der Prozessor.

Grafikkarte ggf. in anderem PC testen um Gewissheit zu bekommen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Copy lesen  ;D

Es kommt NIX und Monitor schaltet in Standby.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

habs gelöscht ::)
bios reset ist schon versucht worden...
Biosbatterie mal für ca 15 Minuten entfernen und wieder einsetzen.
Rechner dabei vom Strom!


  

Hmm hab nochmal alles auf festen Sitz überprüft. Dann lief er wieder ohne Probleme.
Heute beim einschalten aber wieder das selbe. Heut hab ich mal nur an der Grafikkarte gewackelt. Nix. Dann hab ich sie raus gemacht und wieder rein. Geht...
Ich glaub das heißt jetz mal andere Grafikkarte auftreiben und testen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja würde ich dir auch empfehlen, denke die hat en knacks weg.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Solche probs hatte ich auch schon, nur war es mit "ReinRausGut" immer behoben.

Wenn Du die Möglichkeit hast, dann tausche die Karte erstmal, denn Du solltest Deine auch auf nem anderen PC (dauer)testen. Sollte sie da ohne probs funktionieren, würde ich mal auf Stromversorgung tippen.
Hast Du eventuell irgendwelche (unötigen) Verbraucher angeschlossen (Festplatten, LED's oder so)? Wenn ja: Wieviel Watt hat Dein Netzteil?

Wollen mal hoffen, dass Dein Mainboard kein Knacks hat.

Sollte alles ohne Probleme wieder laufen, dann lag es an Deiner Gafikkarte, dass sie nicht richtig gesteckt war.

« Letzte Änderung: 19.05.09, 20:31:38 von outfox »

Also seit dem ich die Karte rausgezogen und wieder reingesteckt hab, hab ich meinen PC ca. 4-5mal angeschaltet und es ging alles einwandfrei.
War dann wa*scheinlich irgendein kontaktproblem...
Danke das ihr mir geholfen habt, ich melde mich fals es wieder Probleme gibt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie ich schon angedeutet hab R-R-G :)

Danke für Dein Feedback...

Also:
Beim CoD4 zocken hatte ich aufeinmal so komische Bilder. Bei Blend- oder Rauchgranaten sah es aus als ob das Bild 4 oder 5 geteilt wurde und alle Teile kreutz und quer über den Bildschirm dureinandergehuscht sind.
Dann geh ich mit Alt+Tab aus dem Spiel, wieder rein ins Spiel und es läuft normal weiter bis die nächste Granate fliegt. Ich geh also wieder raus und schwups Bluescreen (So schnell weg das ichs nicht lesen konnte).
Ja und reboot ging wieder nicht (Wie im Anfangspost). Also Gehäuse auf an der Grafikkarte gewackelt, angeschaltet und siehe da er startet...
Also ich glaub echt das die Karte grade stirbt.

Habe jetzt seit einer Woche mit jemandem die Grafikkarte getauscht. Bis jetzt macht keiner der beiden PCs ein Problem. Als wäre nichts gewesen...


« Vista: Problem mit Windows Movie MakerWindows XP: explorer.exe stürtzt bei Video Ordnern ab »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...