Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows XP: Windows root>system32\hal.dll fehlt

hallo
gestern wollte ich mein rechner formatieren
mein system ist AMD Athlon 1,6
80 GB Festplatte mit 1,5 RAM
Betiebssystem Windows XP Home Edition

also ich wollte es von orginal CD formatieren.
und dann kamen einige Meldungen
programm beschädigt wollen sie es überspringen

mein Rechner unterliegt 4 Partitionen
und wollte Partition C löschen.

und dann beim neustart kommt folgende meldung

'Windows konnte nicht gestartet werden,da folgende datei fehlt oder beschädigt ist:
<Windows root>system32\hal.dll.
Installieren sie ein Exemplar der oben angegegebenen Datei erneut.

ich habe es öfter mal probiert auch mit neustart und mit gleichzeitigen drücken von der taste F8 um in den abgesichterten Modus zu kommen
das weiß ich noch aus eigener erfahrung mit dem abgesichterten Modus.
auch wenn man den rechner neustartet und wenn mal del(entfernt) drückt dann kommt das BIOS(aber lieber Finger weg)!

meine Frage ,was habe ich falsch gemacht?

kann man auch XP Home von Festplatte formatieren oder geht es nur von CD.

vielen dank für eure schnelle Hilfe

lg Andreas



Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung direkt beim PC-Start.
Die Fehlermeldung lautet: <Windows root>system32\hal.dll.
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte √Ąnderung: 01.06.09, 14:36:03 von Dr.Nope »


Antworten zu Windows XP: Windows root>system32\hal.dll fehlt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du musst das von der CD aus formatieren. Und zwar direkt bei der Installation.

Es ist übrigens nicht immer die hal.dll defekt, wenn diese Fehlermeldung kommt. Die fehlende hal.dll ist meist eine Falschmeldung. Eigentliche Ursache ist ein manipulierter Bootsektor. Dagegen kannst du folgendes machen:

Mit Hilfe der Windows XP-CD starten, zur Wiederherstellungskonsole wechseln und folgende Befehle eingeben:

map
fixmbr [device_name]


Der Parameter device_name symbolisiert das Laufwerk, für das der Befehl ausgeführt werden soll. Die möglichen Geräte zeigt dir der zuvor eingegebene Befehl map

Beispiel:

fixmbr \Device\HardDisk1[/tt]

Sollte die Datei aber wirklich einmal kaputt sein, musst du sie aus der CD expandieren. Der Befehl dazu ist EXPAND

Zitat
Starte mal die Wiederherstellungskonsole:

Lege die Windows XP CD in das Laufwerk ein, und Starte den Computer neu.
(Stelle das Bios so ein dass es von der CD bootet).

Drücke die R Taste für der Wiederherstellungskonsole.

Melde dich mit dem Administatorkennwort an.

Gib in der Eingabeaufforderung diesen Befehl ein:

expand x:\i386\hal.dl_ C:\windows\system32\hal.dll
(x= ersetzten mit deinem CD-ROM Laufwerksbuchstaben)

Bestätige die Nachfolgende Frage mit JA und beende die
Wiederherstellungskonsole mit exit.

Starte jetzt den Computer neu.
 

Der Fehler ist meist "falsche" Einträge in der "boot.ini"

Jedes mahl wenn Ich den PC an mache ,
werde ich auf die Fehlermeldung siehe Betreff hingewissen.
was kann mann dagegen tun?
sonst funkzuniert mein PC ja tadellos

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

und was machst du dann, das sein PC tadellos funktioniert ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn die Meldung kommt

Zitat
'Windows konnte nicht gestartet werden,da folgende datei fehlt oder beschädigt ist:
<Windows root>system32\hal.dll.
Installieren sie ein Exemplar der oben angegegebenen Datei erneut.
macht der PC keinen Mucks weiter!
Insofern ist der Beitrag von Seeland Thomas völlig daneben: was kann mann dagegen tun?
sonst funkzuniert mein PC ja tadellos 

das selbe problem habe ich das der dan nix mehr macht.... Habe den schon fast 10 ma formatiert.... und jetzt?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Partition auch schon mal gelöscht und wieder neu angelegt ?

jaaa.... habe ich... ich hatte auch schon form formatieren ganz viele viren meldungen und sowas ... bis der pc garnichtmehr ging! :'(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mal in der Wiederherstellungskonsole ein
chkdsk /r /p
ausführen und dann die Installation nochmal versuchen.


« PC und Externe Festplatte voneinander isolierenWindows 7: Assert error / CCxFile::Seek: Not create file! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!